Nach einem Unfall wurden 2 Gutachten für die Unfallversicherung erstellt. Welches hat rechtlich bestand?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was ist denn der Inhalt des Gutachtens? Der Schaden? In dem Fall hättest Du einem weiteren Gutachten nicht zustimmen müssen, was auch immer sinnvoll ist. Ich persönlich würde Dir raten in der Sache mit einem Rechtsanwalt zu sprechen, solange Du keine Mitschuld hast und es keine Quote gibt, müssen Dir zumindest die Gutachterkosten und die Rechtsanwaltkosten vollständig ersetzt werden (in der Regel über Abtretung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kasinsky
07.02.2017, 07:33

Habe nach einem Sturz beide Schultern verletzt gehabt. Und die Gutachten unterscheiden sich in den Prozenten der Beeinträchtigung.

1

Hast du mehrere Unfallversicherungen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kasinsky
07.02.2017, 07:31

Ja. Habe 2 Unfallversicherungen. 

1

Was möchtest Du wissen?