Nach den ersten treffen nennt er mich gleich süße, kleine etc?

17 Antworten

Wichtig ist nicht, wie er Dich nennt. Wichtig ist, ob er eine nach der anderen abschleppt oder jemand für lange Beziehungen ist.

Meine Frau hat mich vor 13 Jahren gerade mal 2 Tage gekannt.

Dai ist ihr rausgerutscht.. "mein Schatz".

Danach war mir klar.. Das ist meine Frau für die ich alles tun werde.

Bei Männern würde ich aber vorsichtig sein.

Mario

Nun ein gewisses Maß an Vorsicht solltest du walten lassen.

Aber ich nenne Freunde auch mal Hase oder Schätzelein. Ohne mir da groß was zu denken.

Umgekehrt werde ich auch öfter mal mit so Namen bedacht. 

Bedeuten muß das nichts. Du mußt ja nichts tun was du nicht willst. Frag ihn doch einfach ob er das immer so macht. Dann achte auf die Reaktion.

Viel Glück und alles Gute

ge-nau....ich kenne da auch so ganz bestimmte " Kosenamen "   ;-)

2

Vielleicht ist das nur sein typischer Duktus/Redestil ----> sollte dahingehend nicht überbewertet werden.

Dennoch spricht es vllt. nicht gerade für ihn; auf mich kommt das - sorry - zu dem Zeitpunkt noch arg "prollig" rüber so wie wenn ein Mann von seiner Partnerin als "meine Perle" spricht.

Was möchtest Du wissen?