Nach Bong rauchen Fieber?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann passieren. Ich habe mal mit ein paar Kumpels Shisha geraucht. Einer ist so schwach geworden, dass er nicht mehr auf seinen eigenen Beinen stehen konnte, er hat sich permanent übergeben und seine Körpertemperatur ist bis auf 40°C (im Krankenhaus gemessen) angestiegen. Ich musste den Krankenwagen anrufen. Die Sanitäter haben gesagt, dass es sich um einen Nikotinschock (leichte Nikotinvergiftung) handelte. Die mussten ihn mitnehmen. Ein Infekt konnte sicher durch die sehr niedrigen Entzündungswerte ausgeschlossen werden. Ich weis nicht, was du in dieser Bong geraucht hast und wie viel. Was ich aber sicher weis ist, dass man von Zigarren (rauchen/paffen) heftigen Durchfall kriegen kann. Das Fieber bei Vergiftungserscheinungen ist viel kürzer als bei Infekten und kommt in Schüben. Die Symptome die du beschreibst treffen auf eine Überdosis zu. Was du dagegen tun kannst, ist weniger rauchen.

Als Nichtraucher kann Rauch schonmal auf die Verdauung schlagen
Von Zuviel Rauch sind auch Kopfschmerzen möglich
Aber alles nichts dauerhaftes bedenkliches
Das Fieber wird aber ehr weniger damit zu tun haben und ist ein Indikator dafür das auch die anderen Beschwerden von einer leichten Krankheit her ruhen
Kurier dich erstmal aus bevor du einen rauchst
Und Steig vielleicht auf J um wenn du Bong nicht richtig dosieren kannst
Das Ganze soll ja Spaß machen....

Danke auch dir. Sehr hilfreicher kommentar:)

0

war es dein erstes mal bong? also ich gehe davon aus dass du eine zu hohe dosis genommen hast woraus dann kopfschmerzen und durchfall folgen
habe mal wegen überdosis gekotzt jedoch während des trips

Vielleicht betrachtest Du Deine Krankheitsanzeichen mal ohne den vermuteten Cannabis-Zusammenhang. Durchaus üblich, dass man sich irgendwo ansteckt, auch wenn man mal nichts gebarzt hat.

Trip durch Bong rauchen? Hört sich so an als wärst du einfach nur Krank. Trink viel, ruh dich aus. Gute Besserung!

Danke:)

0

Was möchtest Du wissen?