Nach Arbeitsunfall Krankgeschrieben was darf ich in dieser Zeit machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du darfst generell alles tun was die Gensung nicht gefährdet und was sie fördert.

Was das ist kommt immer auf den konkreten Fall an.

Wenn dein Arzt dich wegen einer dicken Grippe vorübergehend bettlägerig krank schreibt dann darfst du in dieser Zeit allerhöchstens zum Arzt, in die Apotheke oder in den nächsten Supermarkt um Lebensmittel und Hygieneartikel zu besorgen. Mehr nicht! Mit ortschreitender Gesundung ist dann aber auch ein Spaziergang an der frischen Luft erlaubt, weil das die Gesundung fördert.

Hast du Probleme mit deinem Arm dann darfst du eigentlich alles was deinen Arm nicht belastet. Also z.B. rausgehen, auch mal in die Kneipe ein Bierchen schlürfen (EINES!! wenn du fällst kannst du deinen kaputten Arm ja nicht einsetzen zum Abfangen), oder auch dich zu Ikea fahren lassen um dort zu bummeln. Gezielte (!) sportliche Betätigung um deinen Arm zu kräftigen und beweglicher zu machen ist auch erlaubt und kann sogar ärztlich verordnet werden (Krankengymnastik...).
Alles was deinen Arm hingegen belastet (Möbel schleppen o.ä.) ist hingegen verboten. Auch Autofahren solltest du nur im Notfall, weil das auch den Arm belasten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen einem defekten Arm, ist man nicht Bettlägerig, und kann alles machen, was die Heilung nicht beeinträchtigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst alles tun, was den Heilungsprozess nicht behindert.

Einkaufen ist erlaubt und ggf. ja auch erforderlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Art ist die Behinderung, bzw. wo bist du eingeschränkt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von basinga400
06.10.2016, 16:45

An meinem Arm

0

Normalerseise steht auf dem Attest ob Ausgänge erlaubt sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst alles tun was dem Genesung nicht schadet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?