Nach Abi ein Jahr zur Bundeswehr?

4 Antworten

Du hättest die Möglichkeit den Freiwilligen Wehrdienst 12 (= 12 Monate) zu machen.

https://www.bundeswehrkarriere.de/fwdl/140950

Weiteren kannst du im Karrierecenter erfragen: https://www.bundeswehr.de/de/organisation/personal/organisation-/bundesamt-fuer-das-personalmanagement-der-bundeswehr-/karrierecenter-der-bundeswehr-

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Fallschirmjäger seit 2010

Freiwilliger Wehrdienst (FWD) ist möglich.

Ich war bei der BW. Damals war war der Wehrdienst aber weniger freiwillig.

Mädchen und Ausländer stellt die Bundeswehr nicht ein, nur Frauen mit deutscher Staatsbürgerschaft.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Soldat im aktiven Dienst

Wenn du Ausländerin bist, kannst du nicht zur Bundeswehr. Nur deutsche Staatsbürger können Soldat werden.

Aber mit dem deutschen Pass ginge das, oder?

0
@Pindenne

Dann bist du keine Ausländerin, sondern Deutsche. Wenn du dich selbst nicht als Deutsche siehst, solltest du dem deutschen Staat auch nicht mit der Waffe dienen.

2
@Apfelkind86

Ich bin staatlich Deutsche, ja. Aber ich bin dennoch als nicht deutsche geboren. Ich bin zwar hier geboren aber ich hab trotzdem andere Wurzeln aus einem anderem Land. Dennoch würd ich dem deutschen Staat gerne mit der Waffe dienen immerhin lebe ich hier und bin staatlich gesehen Deutsche.

0
@Pindenne

Ich wiederhole: Entweder siehst du dich als Deutsche oder nicht. Wenn nicht, bleib weg von der deutschen Armee. Söldner nehmen sie bei der Fremdenlegion.

2

Ich hab da mal ne unter frage

die wäre

ich bin in Deutschland geboren und hab die deutsche Staatsbürgerschaft und lebe hier schon 16 jahre aber meine Eltern sind Ausländer 1 mit deutscher Staatsbürgerschaft.

Da ich (männlich) zur luftwaffe gehen will wäre die Frage ob das möglich ist?

0
@YodaMaster3000
... hab die deutsche Staatsbürgerschaft ...

siehe die Antwort von Apfelkind86:

Nur deutsche Staatsbürger können Soldat werden.
0