N-te Wurzel ziehen mit Taschenrechner?!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi Multi199713,

die n-te Wurzel von x ist gleich x hoch 1 durch n.

Musst du die Quadratwurzel (=2. Wurzel) ziehen: x hoch 1/2. Dritte Wurzel x hoch 1/3 usw. Musst du beim Taschenrechner natürlich als Dezimalbruch eingeben: 1/2=0,5 1/3=0,333333 etc.

Und dafür nutzt man die x hoch y-Taste auf jedem Taschenrechner. Erst x eingeben, dann x hoch y-Taste, dann y-Wert, dann =. Fertig.

Gruß M.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn du zum beispiel die 4. wurzel von 85 hast, dann musst du 81 hoch einviertel (also 1 durch 4) eingeben. wichtig: das einviertel in klammern setzen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Zb 3te wurzel(8) rechnen möchtest, dann tippst du zuerst die 3 ein, dann die2nd Taste und anschließen auf das Häkchen ^ (mit dem du normalerweise zB 2^3 rechnen würdest) dann kommt eine Wurzel mit nem kleinen x hochgestellt und eine offene Klammer. Da gibst du dann deine Zahl ein, aus der du die Wurzel ziehen möchtest, also hier die 8, machst die Klammer zu und wenn dann alles gut gegangen ist, dann kommt ne 2 raus, wenn du auf = drückst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokolade1024
24.10.2012, 18:37

Unglaublich nützlich den selben Beitrag eine halbe Stunde später nochmal zu posten...

0
Kommentar von Multi199713
24.10.2012, 18:39

syntax error :(

0

Es gibt eine eigene Funktion dafür ich hab den selben Taschenrechner, es stimmt schon, dass die 4. Wurzel dasselbe ist wie die Zahl hoch 1/4 aber es geht viel einfacher...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokolade1024
24.10.2012, 18:01

Schreib eine Zahl hin zum Beispiel 4, dann drück "Second" ganz links oben und dann auf das Hochzeichen.

Dann steht da 4 xWurzel also die 4. Wurzel aus...

0

Ich empfehle dir einen sharp, den taschenrechner von texas instruments (ti 31 oder wie der heißt) hatten wir auch und der ist wirklich sehr schlecht und dann habe ich mir einen sharp gekauft... naja und jetzt mussten wir uns wieder einen schlechteren von casio kaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LenardJS
20.01.2014, 17:58

hahaha - beste antwort

0

Was möchtest Du wissen?