Muss man unbedingt Frostschutzmittel ins Kühlerwasser tun?

6 Antworten

Um Deine Frage zu beantworten: Ja, Du solltest Frostschutzmittel im Kühlwasser haben, sonst kann Dir im schlimmsten Fall Dein Motor kaputt gehen. Oder der Kühler platzt, und das ist auch ein teurer Spass.

Ohne Frostschutzmittel gefriert das Wasser in deinem Auto schon bei 0 bis -3 Grad

Muß man nicht, es gibt kein Gesetz, welches das vorschreibt. Aber besser ist es, wenn Du Dein Auto noch eine Weile nach dem Frost fahren willst, Frostschutz hineinzutun!

aber übrigens Helmut: wenn einem die Grünen in Uniform mit liegengebliebenen Motor an Landstraße oder Autobahn erwischen und feststellen, dass mangelter Frostschutz die Ursache ist, dürfen die durchaus einen saftigen Strafzettel dafür austellen! Fahrer und Halter sind für die Betriebsfähigkeit des KFZ verantwortlich!

0

Darf man verschiedene Frostschutzmittel mischen? die farben? Kann was kaputt gehen? Gelb mit blau?

Ich hatte zu wenig Kühlfussigkeit , der Thermometer ist gestiegen, hatte kein Wasser aber Blaue Frostschutzmittel, vorher war da aber gelb. Habe nachgegossen und jetzt habe ich Angst das etwas Kaputt gehen kann... Weiß das jemand?Vielen dank!!!

...zur Frage

Alkohol als Frostschutzmittel?

Warum wird Alkohol als Frostschutzmittel verwendet?

Mir ist bekannt, dass Alkohole Schmelzpunkte/Gefrierpunkte deutlich unter 0°C haben. Ist es nun so, dass wenn sich ein Alkohol (durch seine OH-Gruppe) in Wasser löst (also Wasserstoffbrücken ausbilden) sich die Schmelpunkte/Gefrierpunkte von dem Alkohol und dem Wasser "mischen" und so das Wasser erst bei Temperaturen deutlich unter null gefriert?

Gibt es noch weitere Gründe für die Verwendung von Alkoholen als Frostschutzmittel und habe ich den oben genannten Grund richtig verstanden?

mfg

...zur Frage

Frostschutzmittel vom Auto hat mich erwischt, schlimm?

Hallo.

Ich bin eben nach dem duschen mit noch nassen Haaren raus gegangen.

Nun stand an der Straße neben mir ein Auto, welches die Scheibenwischanlage im Stehen betätigt hat und ich hab die volle Ladung Frostschutz- Wischwasser abbekommen.

Daneben an der Ampel noch eins... Hat ebenso die Scheibenwischanlage mit Frostschutzmittel betätigt. Schöner Sprühnebel einmal in meine Richtung.

Ist das schlimm? Ich schiebe grad voll Panik.. (hab dazu eh ziemliche Angst vor Chemikalien) Das Zeug ist doch total giftig! :( Schadet das irgendwie? Sollte ich das nochmal extra abduschen? Wobei ich jetzt bis morgen früh eh keine Möglichkeit dazu hätte... Oder ist das egal? :/

Passiert das nicht öfter Fußgängern, dass sie von Scheibenwischwasser vollgesprüht werden? Oder war der Autofahrer einfach nur rücksichtslos als ich daneben stand?

...zur Frage

Gibt es eine Alternative zu Frostschutzmittel?

Ich gehe mal davon aus, das Frostschutzmittel nicht sehr verträglich für die Umwelt ist. Kann man auch etwas anderes da rein tun? Gibt es umweltverträgliche Alternativen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?