Muss man sich bei der Jugenduntersuchung 1 ausziehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo schnaffti, Deine Angst kann ich sehr gut verstehen, wenn die Jugenduntersuchung 1 Pflicht wäre. Die Untersuchung ist aber definitiv K E I N E Pflicht. Du hast vielleicht von der Krankenversicherung Deiner Eltern eine Einladung oder auch eine Erinnerung an den Termin bekommen. Ob Du aber einen Termin wahrnimmst und die Jugenduntersuchung machen lässt, ist Deine eigene Entscheidung. Niemand kann Dich zu der Untersuchung zwingen. Wenn Du noch Fragen hast oder erfahren möchtest, wie der Ablauf einer Jugenduntersuchung J1 ist, melde Dich bitte einfach. Ich erkläre Dir gerne, wie es hier funktioniert. lg cavalese

Ein Arzt kann nun mal keine Untersuchung nach Augenschein machen. Natürlich bleibt dabei keine Tür offen stehen. Vor solchen Ängsten sollten deine Eltern dich eigentlich bewahren können. Sprich mit deiner Mutter.

Giraffe98 09.01.2012, 16:56

doch bei mir war das.Ich war in Boxershorts und da war eine Artzhelerfin.Die hatte die Tür aufgelassen.Und da kamm ein 10 jähriges Mädchen vorbei.Und ich hatte einen steifen gekriekt. Und dann war da eine beule. Peinllich war das

0
weiblichesJ7599 01.11.2012, 20:54
@Giraffe98

Boxershorts,die manchmal ziemlich lang sind,sind aber nicht so schlimm wie die kurzen knappen Unterhosen von Mädchen!

0

Blut wird nur abgenommen falls du vorher schon schlechte Cholesterinwerte oder von Geburt an Blutprobleme hast.

Die lässt nicht einfach die Tür offen - ein Arzt kennt die menschlichen Schamgefühle und versucht diese zu berücksichtigen.

Meistens ist es nur 1 Arzt, kann aber bei problematischen Untersuchungen (oben genannte Probleme von Geburt an) auch mehr sein.

Das mit dem Intimbereich ist wichtig, da sieht die Ärztin ob du eventuell Fehlbildungen (ich will nicht den Teufel herbeirufen, aber alles ist möglich) in deinem Intimbereich vorhanden sind. Keine Angst, sie reißt dich nicht auseinander - ein kurzer Blick genügt meistens.

 

Da stehst du doch drüber, die Ärztin will genau so wie du, nur kucken ob du gesund bist.

mhhh also ich musste das machen lassen bin aber jz ein junge bei mir war ein oberarzt dabei also mein kinderarzt und eine schwester (peinlich, peinlich) naja aber da mit der tür mach dir ma keine sorgen die bleibt geschlossen weil du musst dich so war es bei mir zumindest dich bis auf die unterhose bei dir dann wahrscheinlich bis auf unterhose und bh :D ;:D ausziehen und falls das gemacht werdne muss musst du dich erst ganz ausziehen wenn der arzt da ist also da wird dich niemand sehen dann beim blut abnehmen  muss ich dir leider sagen wahrscheinlich ja aber deine mutter/vater sind ja dabei die unterstützen dich ja ich hatte auch sehr doll angst als ich das erst mal da war aber jz geht es dann musst du noch ein sehtest machen und so ansonsten nichts schlimmes ich wünsch dir viel glück du schaffst das schon

Ein möglicher Ablauf:

  • Hör- und Sehtest -Fragebogen mit Fragen zur Schule, Familie etc. -kurzes Vorgespräch mit Arzt -Wiegen und Messen
  • Untersuchung des Bewegungsapparts (ausziehen bis zur Unterwäsche) -Kontrolle der Wirbelsäule (ohne BH)

Die Unterhose wirst du sicher anlassen dürfen-

hey,

also ich musste nur 1 mal die hose ausziehen (ich kam mir ziemlich blöd vor!!) und kurz gehen....aber sonst ganz normal einmal wieder in den becher pinkeln! :) und son zettel aus füllen so fragen wie z.B. :welche schule besuchst du, wie alt bist du, rauchst du/ hast du freunde die rauchen,....standen da! aber sonst ganz normal!

lg nono!

bei mir musste ich von anfang an bis zur ende alles ausziehen ( so um 40 min)sogar bei sehtest und befragung war ich komplet nackt und es waren zwei helferinnen und die ärztin und man hat tatsächlich einmal vergessen die tür zu macchen und alle im wartezimmer haben mich nackt gesehen.

Giraffe98 09.01.2012, 16:53

40 min.nackt.Und haben die im Badezimmer gelacht?? Naja wenn du einen steifen hattest? Aber 40 min.Und 2 helerfin.

0

Was möchtest Du wissen?