muß man seine Mietwohnung kündigen wenn man ins Gefängnis geht?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, Du kannst durchaus eine Mietwohnung haben ohne Probleme. Vom Melderecht her wuerde allerdings die JVA in dem Falle der Hauptwohnort sein. Da du grundsaetzlich fuer Aemter erreichbar sein musst, was in der Mietswohnung nicht gegeben ist.

Ausserdem muesste eine Person als Quasi Verwalter eingesetzt werden, falls Zutritt zur Wohnung verschafft werden muss (Heizungsableser etc.) also eine Person mit Schluessel, welches man schriftlich am besten auch beim Vermieter hinterlegt.

Du kannst im Grunde so viele Wohnungen haben wie Du willst, auch im Ausland. Alles eine Sache des Geldes :)

27

Danke, das kommt mir auch sehr plausibel vor. Man müßte also am besten einem vertrauenswürdigen Kumpel den Schlüssel geben und ihn zum Verwalter ernennen.

0
19
@kingsizesf

ja genau.

Der Vermieter muss nicht einmal den Grund kennen. Falls er doch fragt und Du mit ihm (wenn es Privatperson ist) auf gutem Fuss stehst dann wuerde ich einfach sagen, Auslandsaufenthalt.

Die Sache ist natuerlich immer, wuerde sich so etwas lohnen. Wenn es nur ein kurzer Aufenthalt ist (unter einem Jahr) und man an der Wohnung haengt dann wuerde ich das vielleicht machen. Oder vielleicht sogar fuer die Zeit untervermieten wenn moeglich.

Bei 1-5 Jahren da muesste ich schon ueber massig Geld zum wegwerfen haben oder eine Leiche ist in der Wohnung versteckt.

Bei langen Haftstrafen wuerde sich so etwas nicht lohnen.

0
27
@derkleenemica

toitoitoi, bisher hab ich es geschafft ohne Konflikt mit dem Gesetz durchs Leben zu kommen und hoffe das geht so weiter :-) Und natürlich geht das Rechenexempel irgendwann nicht mehr auf wenn man an längerfristige Haft denkt. Ein Jahr würde ich locker überbrücken können, anderthalb auch noch, aber wenns mehr wird würde ich vielleicht doch in den sauren Apfel beißen und meine Sammlung und allen Krempel aus der Wohnung verkaufen und auf freiem Fuß dann ganz von vorn anfangen.

0

Grundsätzlich kann man das, wenn die gesamte Bezahlung gesichert ist. Jeder Vermieter wird froh sein seine Wohnung so vermieten zu können. Aber in der Regel kann sich das kein Inhaftierter leisten. Bei Kurzstrafen, bis 6 Monate, übernimmt das Sozialamt noch die Kosten, unter bestimmten Voraussetzungen.

27

Danke. Ja, ist schon teuer, aber wenn man bedenkt was man für die Einlagerung seines Krempels so zahlen muss, wäre es eine Erwägung wert.

0

Natürlich kannst du den Mietvertrag für deine Wohnung für die Dauer der Haftzeit aufrecht erhalten. So lange die Miete pünktlich beim Vermieter eingeht, ist das kein Problem. Allerdings geht dann halt viel Geld drauf, das man nach dem Absitzen der Haftstrafe gut gebrauchen kann. Ich meine, was nutzt es, für eine Wohnung zu bezahlen, die einem nichts bringt, weil man im Gefängnis ist? Dann lieber bei längerer Haftstrafe die Wohnung kündigen, das Geld sparen und später eine neue beziehen.

27

naja, in der Reportage hat der "Häftling" den Inhalt seiner Wohnung von der Spedition einlagern lassen, was einmal 250 Euro pauschal, plus 300 Euro (!) monatlich gekostet hat. Da ich eine Sammlung von 10.000 Büchern in meiner Wohnung habe denke ich daß ich fürs Einlagern deutlich mehr berappen müßte - was dann nicht mehr viel Unterschied zum Weiterzahlen der Normalmiete ausmachen würde.

0
19
@kingsizesf

Wer laesst den etwas von einer Spedition einlagern, da ist ein angemieteter Lagerraum um Klassen besser und guenstiger. Oder gleich einen Container anmieten, wenn irgendwo Grundstueck verfuegbar ist.

0

Ist die Höchststrafe für ein Jugendlicher 10 Jahre?

Egal was mann getan hat?

...zur Frage

Freund im Knast - suche Gleichgesinnte

Hey ihr, mein Freund sitzt seit heute für 3 Wochen im Gefängnis und ich komme einfach garnicht mehr klar. Wie macht ihr das, wie steht ihr das durch? Wie lenkt ihr euch ab? Ich habe in den 3 Wochen ja garkeinen Kontakt zu ihm, wenn ich Glück habe darf er vielleicht Briefe empfangen und schreiben, aber das ist noch nicht sicher. Stimmt es, dass Briefe die an Insassen gehen oft erst nach einer Woche oder so bei denen ankommen? Ich muss jetzt jeden Tag alleine Zuhause sitzen und kann mich garnicht von dem Gedanken ablenken, dass er nicht bei mir ist. Freunde mit denen ich mich treffen könnte habe ich momentan nicht... Ich weiß auch, dass ich garnicht einschlafen werden kann, ich denke ich werde die ganze Nacht an ihn denken und ihn an meiner Seite vermissen. Die Ungewissheit, wie es ihm geht und so macht mich total krank. Wie schafft ihr das, wie steht ihr das durch? Ich bin total am verzweifeln...

...zur Frage

Gibt es eine Strafe für Mordanstiftung?

Hallo ich hab da mal ne Frage und zwar bekommt man eigentlich eine Strafe wenn man jemanden anstiftet jemanden zu ermorden ? wenn ja welche Strafe wäre das? Und wie fällt diese bei Jugendlichen aus? habe dazu im netz nichts gefunden danke für alle antworten :)

...zur Frage

Jemanden mit Geld aus dem Gefängnis holen, der wegen nicht bezahlter Geldstrafe sitzt?

Meine Freundin muss 15 Tage ins Gefängnis, weil sie eine Geldstrafe nicht zahlen konnte und muss jetzt Ersatzweise rein. Kann ich wenn ich in einer Woche die Hälfte des Geldes bekomme, sie daraus holen? Also die Hälft hätte sie ja schon abgesessen und die andere Hälfte könnte ich doch dann bezahlen oder?

Vielen Dank für die Antworten

...zur Frage

Ist es illegal/verboten/strafbar wenn man Bilder verkaufen würde?

Also wenn man ü18 ist und über einen Messenger/Chat room Bilder von auch verschickt und Geld dafür über Paypal nimmt.

...zur Frage

HILFE! 16 Jahre und Anzeige wegen Warenbetrug

Hallo, ich bin 16 Jahre jung und habe echt mist gebaut. Also Zwei Freunde und ich habe uns bei "Darknet" Handy's gekauft, wir haben unser erspartes zusammen gelegt und die per Bitcoins gekauft. Wir wurden reingelegt und haben verlust von 700 EUR gemacht, wir konnten nichts tun. Wir wollten unser Geld schnell wieder haben und haben daher Sachen auf Ebay Kleinanzeigen verkauft, das Geld erhalten aber nicht versendet, bis auf einer Person. Dieser haben wir ein Paket mir andere Ware zugeschickt. Wir bereuen das sehr, haben allen das Geld wieder zurück gegeben + sonstige kosten bezahlt die die Käufer unseretwegen bezahlen mussten. Nun. Diese eine Person die wir nicht mehr kontaktieren können, da unser Ebay Account gesperrt wurde, hat uns Angezeigt, glaube ich. Ich habe eine Vorladung der Polizei bekommen. Ich möchte dieser Person gerne das Geld zurückgeben um schnell aus der Sache rauszukommen bzw wir. Ist dies noch möglich der Person das zurück zugeben, bevor es zu Strafe kommt? ich möchte nicht das meine Mutter dafür haftet, das sie ins Gefängnis kommt oder sowas. Ich habe keine Ahnung was für Konsequenzen ich bekomme, ob das vielleicht meine Zukunft schaden könnte, bitte helft mir.. meine Mutter weiß auch schon bescheid. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?