Muss man nach dem Training immer einen Proteinshake zu sich nehmen?

6 Antworten

Für einen Freizeitsportler reicht die Eiweißversorgung über die normale Ernährung üblicherweise vollkommen aus.

Vorausgesetzt, deine Ernährung beinhaltet dann und wann auch mal Quark oder Joghurt sowie Geflügel.

Eiweißshakes gehören eher in den semiprofessionellen bzw professionellen Bereich. Das Geld dafür kannst du dir als Freizeitsportler sparen.

Ja natuerlich. Die Muskeln kommen vom Training, nicht von Puelverchen.

Proteinshakes fuer jedermann sind einer Erfindung der Industrie, und eine normal gesunde Ernaehrung reicht voellig. Jede Mahlzeit sollte u.a. hochwertges Peotein aus Fleisch, Fisch, Milchprodukten oder Huelsenfruechten enthalten, und das reicht auch bei Leistungssportlern.

Ob du direkt nach dem Training isst oder spaeter bleibt dir selbst ueberlassen.

Müssen nein! Jedoch ist er hilfreich beim Muskelaufbau! Das nötige Eiweiß bekommst du jedoch auch sehr leicht über die Nahrung und kannst dir so noch das Geld sparen!

LG

Klar, Proteine nimmst du natürlich auch aus der normalen Nahrung auf. Beim Shake sind die halt nur konzentriert.

Was möchtest Du wissen?