Muss man in der freiwilligen Feuerwehr erste hilfe Kurs machen?

7 Antworten

Also meines Wissens nach kann man einen machen freiwillig, aber du brauchst ja eh einen für einen Führerschein, also haben alle schon einen. Wenn du aber auf Fortbildung gehst, musst du in einigen Fällen das Ganze noch einmal auffrischen... Lg

Woher ich das weiß:Hobby

Ja. Die aktuelle Feuerwehr-Dienstvorschrift 2 (FwDV 2) "Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehren" sieht im Rahmen der Truppmann-Ausbildung auch einen Erste Hilfe-Lehrgang vor unter besonderer Berücksichtigung feuerwehrspezifischer Belange.

In der Praxis wird es meist so gehandhabt, dass jeder Aktive den EH Kurs privat absolviert (meist im Rahmen der Führerscheinausbildung) und in der Wehr selbst dann mehr oder weniger regelmäßig Auffrischungslehrgänge stattfinden, wo dann auch die "feuerwehrspezifischen Belange" besonders berücksichtigt werden.

So ist es beispielsweise in unserer Wehr so, dass wir alle 2 Jahre jeweils zwei Abende in EH fortgebildet werden. An einem Abend die allgemeine EH (Wiederholung sowie Aktualisierung) und am zweiten Abend dann feuerwehrspezifisch und unter Berücksichtigung der bei uns vorhandenen Ausrüstung.

Den Fall, dass ein neuer Kamerad oder eine neue Kameradin in den Einsatzdienst wollte und keinen Führerschein (und damit EH Lehrgang) hatte, den gab es bei uns bislang noch nicht. Sollte das mal irgendwann der Fall sein, müssten wir ihn oder sie halt im ersten Jahr dienstlich zum EH Lehrgang schicken.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Zugführer bei der Freiwilligen Feuerwehr

Ja. ... Sieh es mal so. Man braucht das Wissen auch privat, auch wenn man es hoffentlich nicht anwenden muss. Es ist gratis, die Auffrischung, meistens alle 2 Jahre, ist gratis, man braucht nen Kurs fürn Führerschein oder auch für die Arbeit.

Weil man halt auch öfter mal bei Verkehrsunfällen im Einsatz ist, machen manche FFW noch erweiterte Ausbildung. Meistens hat man auch Rettungssanitäter in den eigenen Reihen. Bei Berufsfeuerwehren ist letzteres schon normal, oder höher Ausbildung, weil viele ja Rettungsdienst fahren.

Ein Vorteil ist auch das man auch seinen Kameraden helfen kann und viele Feuerwehrfahrzeuge haben auch Notfallrucksäcke dabei.

Wenn du in der FF bist solltest du die FwDV 2 kennen, schau dort einfach mal rein.

Die Erste-Hilfe Ausbildung ist fester Bestandteil der Ausbildungvorschrift nach FwDv2. Dementsprechend ist die Ausbildung auch verpflichtend.

Bei uns wird jährlich ein/zwei Erste-Hilfe-Training/s durchgeführt.

Was möchtest Du wissen?