Muss man eine ärztliche Bescheinigung vorzeigen wenn man den Unterricht verlassen muss?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ruf bei dem Arzt / Sprechstundenhilfe an.Wenn Du nicht krank geschrieben wurdest,reicht eine Bestätigung des Besuches der Praxis mit Datum und Uhrzeit.Das gibst Du ab.Frage bitte nicht so viel,oder lehne Dich auf.Du wirst den Klassenlehrer nur misstrauisch machen .Es könnte eine Entschuldigung der Eltern reichen....aber das hört sich ulkig an.Du gehst selbstständig zum Arzt,kannst aber weder Attest noch Bescheinigung des Arztbesuches vorlegen? Da hätte ich als Klassenlehrer ehrlich gesagt auch den Anfangsverdacht,das man Dir nicht vertrauen kann und ..wie heisst es so schön,Kontrolle ist besser als Vertrauen.^^Und wenn Du mal aus der Schule raus bist,solltest Du schon wissen,und gelernt haben,wie das mit Abwesenheit geregelt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic23
19.05.2017, 12:05

Ja stimmt ich war die letzten Male auch krank sogar bei einer Arbeit und Da hab ich sogar das Attest nicht vorzeigen können und er hat mir die 6 eingetragen. Ich glaub er hat mir das heut extra so gesagt weil er ja bereits bewiesen hat das ich an der Arbeit kein Attest hatte und mich jetzt total zerstören will 😞

0

Wen es zu weit ist um nochmal zum Arzt zu fahren, dann ruf halt bei dem Arzt an und erkläre, dass du das Attest vergessen hast. Dann bittest du die Arzthelferin am Telefon freundlich das Attest per Email oder Fax an deine Schule zu schicken und alles ist gut!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic23
20.05.2017, 12:10

😞😞😞😞😞😞😞

0

Hallo DenisSulovic,

du hast nicht wegen Krankheit gefehlt, sondern wurdest beurlaubt für den Arzttermin.

Eine Beurlaubung muss vorher beantragt werden, und die Schule kann zustimmen oder ablehnen.

Wenn der Lehrer jetzt kleinlich gewesen wäre, dann hätte er gesagt: "Du kannst nicht gehen, da mir kein Beurlaubungsantrag der Eltern vorliegt."

Er hat dich nun gehen lassen in der Erwartung, dass alles in Ordnung ist. Er hatte nun gesagt"....am besten....".Das heißt: Unbedingt nötig ist es nicht, aber es wäre schon besser, wenn du eine ärztliche Bescheinigung vorlegst.

Da reicht dann schon, wenn du nicht volljährig bist, eine schriftliche Bestätigung der Mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic23
19.05.2017, 12:18

Okay super Antwort mal eine komplett andere im Vergleich zu den anderen. Denn die anderen antworten sagen genau das Gegenteil also geht das in meinem Fall das einfach meine Mutter es entschuldigt ? Weil ich hab bereits keine gute Erfahrung mit dem Lehrer, ähnliches Thema mit den Attesten, wo er mir eine 6 aufgeschrieben hat weil ich bei der Arbeit kein Attest vorzeigen konnte als ich gefehlt hab. Ich hab das Gefühl das er mich rauskicken möchte aus der Schule und deshalb nutzt er jede Gelegenheit dass ich Atteste vorbringe etc.... doch dieses Mal ist es ja keine Arbeit deswegen die Frage......

0
Kommentar von DenisSulovic23
19.05.2017, 22:51

Hmm okay naja sag das mal meinen Lehrer der lacht sich tot davon

0

Eine Bescheinigung, dass Du beim Arzt warst, kannst Du Dir jeder Zeit holen, also auch noch später. Sie haben ja Deine Behandlung in ihrem Computer. Ein Attest benötigst Du nur, wenn Du krankgeschrieben bist und länger fehlst.

Ein Lehrer kann das verlangen, wobei die Formulierung "... am besten ..." zum Ausdruck bringt, dass das kein Muß ist. Dann hätte er sagen sollen "... in jedem Fall ...."

Es kann bei einer mündlichen Kommunikation jedoch immer passieren, dass sich eine Seite nicht mehr exakt an das erinnern kann, was ursprünglich gesagt wurde. Sprich: Der Lehrer kann später sagen, "ich habe doch gesagt, Su SOLLST eine Bescheinigung mit bringen."

Das Einfachste wäre also, Du gehst noch einmal in die Praxis und sagt, Deine Schule fordert eine Bestätigung für Deinen Arztbesuch. Dann bekommst Du sie.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic23
19.05.2017, 12:32

Problem : Praxis ist 50km entfernt ich komm da netmehr hin...

0
Kommentar von DenisSulovic23
19.05.2017, 22:53

😡😡😡😡😡😡😡😡😡😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰 Mann was soll ich tun. Ok ok gehe am
Montag zum Arzt und bitte ihn eine Bescheinigung für die Vergangenheit mir zu geben 😰😰😰😰😂

0
Kommentar von DenisSulovic23
20.05.2017, 12:13

Ohh Mann dann werd ich ja direkt aus der Schule entlassen wenn ich sowas sage haha 😵😵😵

0
Kommentar von DenisSulovic23
20.05.2017, 12:14

Aber danke dir für den langen Text 😞😞😞😞😞

0

... auch wir lachen uns immer kringellich, wenn Eltern ihre Kinder entschuldigen. Das haben die nun wirklich nicht verdient.

Es muß eine Befreiung her, ohne Beleg gibt es eben keine, ganz einfach, hier bei uns.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic23
19.05.2017, 22:47

😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡

0

Wahrscheinlich hast du schon zu oft ein paar Stunden gefehlt wegen angeblicher Arztbesuche.

Deine Glaubwürdigkeit wird in Frage gestellt und somit kann ein Beweis gefordert werden. Geh nochmal hin und lass dir eine Bescheinigung geben, das sollte kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic23
19.05.2017, 11:50

Und was wenn ich es nicht mache ? Also was macht der Lehrer dann wenn ich ihm nur eine Entschuldigung meiner Eltern vorlege? Bekomm ich eine 6 oder wird das dann nicht entschuldigt etc. ?

0
Kommentar von DenisSulovic23
19.05.2017, 22:55

😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😰😩😩😩

0

Wende dich nochmal an die Praxis, wenn du heute erst da warst, gibt man dir sicher auch nachträglich das Attest. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic23
19.05.2017, 12:14

Komme nicht mehr zur Praxis, sie ist 50 Kilometer entfernt....

0

natürlich kann die schule das verlangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic23
19.05.2017, 11:45

Aber wieso ? Es gab keine Arbeit, keinen Test oder so. Nur 2 deutsch Stunden das wars....?

0
Kommentar von DenisSulovic23
19.05.2017, 22:56

😠😡😠😡😠😡😠😡😠😡😠😡😠😡😠😡😠😡😠😡😠😡😠😡😠😡😠😡😠😡

0

damit der lehrer seine aufsichtspflicht nicht verletzt muss er im fall dir passiert etwas nachweisen, dass du auf dem weg zum arzt/beim arzt warst da er sich sonst strafbar macht

fur sonst nochmal bei deinem arzt an oder geh persönlich vorbei und lass dir nachträglich eine bescheinigung geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic23
19.05.2017, 11:48

Ist leider nicht mehr möglich... Arzt ist 50 km entfernt, niemand kann mich da hinfahren. ÖNV auch nicht...

0
Kommentar von DenisSulovic23
19.05.2017, 22:51

Was wer keine Ausrede hat? 😂

0
  • Du kannst jetzt noch in der Praxis anrufen und sagen, dass Du es am Montag dort abholst, dass die es bitte schon ausstellen. Das ist kein Akt.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic23
19.05.2017, 12:15

Ok kann man es auch irgendwie fälschen? Xd

0
Kommentar von DenisSulovic23
19.05.2017, 12:34

Wenn nein, wie soll man es nachträglich ausstellen lassen wenn man garnicht da war?

0
Kommentar von DenisSulovic23
19.05.2017, 22:54

Ok super mach ich danke! Aber er muss es so hinschreiben "von 11:30 hat Denis Sulovic den Unterricht aufgrund XY XY XY verlassen müssen". Ok ich sags ihm so danke!

0

Was möchtest Du wissen?