Muss man bei einer Bücherei Gebühren zahlen wenn man ein Buch ausleihen möchte?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da hat jede Bibliothek ihre eigenen Regeln und ihre eigene Benutzerordnung.
Meistens ist für Jugendliche alles kostenlos; Erwachsene zahlen eine geringe Jahresgebühr und können dann kostenlos ausleihen.

Schau einfach auf der Internetseite deiner Bib. Da findest du alle Infos und da kannst du auch die Bestände der Bib einsehen.

Die meisten Bibliotheken bieten sogar eBooks zum Online Ausleihen an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf die Bücherei an.
Manche sind kostenfrei, da braucht man noch nicht einmal eine Jahresgebühr bezahlen. (Auf freiwilliger Basis kann man 10,- € zahlen, - so ist es bei unserer.

Andere nehmen eine Gebühr um 20,- € - Kinder waren in der Bücherei frei, sie durften sich dann aber auch nur in der Kinderabteilung die Bücher ausleihen.

Und bei einigen muss man pro Buch bezahlen ( ca. 20 cent)

Strafgebühren muss man soviel ich weiß, in jeder Bücherei bezahlen, wenn man das Buch zu spät zurück gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Gebührenordnung der jeweiligen Bibliothek an.

Bei meiner Bücherei kostet die Mitgliedschaft nichts.. das Ausleihen nichts.. aber Verlängerung, Vorbestellung und Überziehung.

Bis vor ein paar Jahren waren es 20€ Jahresgebühr, dazu aber niedrigere Kosten bei Vorbestellung und Überziehung.

Bei wieder anderen zahlst Du für Mitgliedschaft und dann auch für Ausleihe etc.

Du musst Dich also bei der Bücherei Deiner Wahl mal erkundigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei manchen Bibliotheken kann man kostenlos Bücher ausleihen.

Stadtbibliotheken verlangen meistens einen Jahresbeitrag, den man zu zahlen hat. Man bekommt wie auch bei der obigen kostenlosen, einen Benutzerausweis ausgestellt.

Gebühren fallen an, wenn Du z. b. das Buch verspätet zurückbringst oder es beschädigt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Büchereien, die sind komplett umsonst; die anderen verlangen eher eine Art Jahresbeitrag und Du darfst dann soviel ausleihen wie Du willst. In meiner Stadtbücherei sind das 12 Euro im Jahr. 

Nein, eine Bücherei kann natürlich NICHT alle Bücher vorrätig haben, die es gibt. Eine Universitätsbibliothek hat natürlich viel mehr wissenschaftliche und Fachliteratur, während eine Stadtbibliothek eher auf "normale" Bestseller, Hobby, populärwissenschaftliche u.ä. ausgerichtet ist. Die Unterschied können aber je nach Stadt und Größe variieren.

Bei den meisten Büchereien gibt es auch Fernleihmöglichkeiten. Das kostet aber extra.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jahresgebühr rund 20 Euro, Ausleihe kostenlos, Bestseller 2 Euro extra, Fernleihe für Bücher, die sie selbst nicht haben auch 2 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ein Tipp: Frag doch einfach bei der Bücherei nach, bei der du was ausleihen willst....

Das kann doch jede Bücherei machen wie sie will...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bin sicher, deine stadtbücherei hat eine telefonnummer und da kannst du alles fragen, was dir wichtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?