Wie viele Bücher darf man sich in der Bücherei ausleihen?

7 Antworten

Dann werden die Angestellten dich darauf hinweisen, dass du die Bücher nach Ende der Ausleihzeit zurückbringen musst. Und sie werden dir erklären, dass du sie ja gar nicht alle in der Zeit lesen kannst und sie auch nicht alle in deine Tasche passen. Wenn du immer noch drauf bestehst, werden sie deine Bibliotheksausweis einziehen, eine bestimmte Nummer anrufen und es kommen Männer, die dir eine schicke Jacke mit überlangen Ärmeln überziehen.

wir haben in unserer bücherei so Automaten, wo wir die Bücher ohne Angstellten ausleihen. Dh die können da gar nichts sagen

0

du kannst ja bevor du dir deine bücher holst an der kasse fragen wieviele bücher man sich ausleihen darf.....das ist von bücherei zu bücherei unterschiedlich!du kannst dir auch einfach bücher nehmen, sie zum tresen bringen und da müssen die ja eh einchecken und so und die werden dir schon sagen wenn du ein buch zu viel hast!das kostet ja nichts mal was auszuprobieren...also los gehts...und wenn vorherfragen kostet ja auch bekanntlichnichts!;)also viel erfolg und viel spaß beim lesen..lg sunrisegirls!:)

Das ist wirklich unterschiedlich. Aber so weit ich weiss, hat jede Bücherei eine Mindestanzahl. (: Bei uns ist diese z.B. 10 Bücher auf einmal, war aber auch schon bei welchen, da war es 4 und andere, da waren es 20 Bücher. Kommt halt drauf an. Sollte bei dir wirklich eine sein, bei der du eine unbegrenzte Anzahl ausleihen kannst. Dann ja, könnte man zumindest theoretisch alle Bücher auf einmal ausleihen. Wird dann aber schwierig, schon alleine wegen dem Transport.^^

Was möchtest Du wissen?