Muss man als Alleinerziehende am 24.12. arbeiten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Von der rechtlichen Seite her ist es okay. Ja, da kannst du leider nichts machen. Du solltest mit deinem Arbeitgeber sprechen und ihn bitten auf deine Familiensituation Rücksicht zu nehmen. Je nachdem wie ihr sonst miteinander umgeht kann es sein, dass er sich weigert oder aber auf dich zukommt. Aber wie auch immer- es ist freiwillig.

das ist rechtlich okay, der 24 ist kein Feiertag.

Je nachdem wie alt Dein Sohn ist ist auch die Ferienregelung soweit rechtlich okay, vor allem wenn andere Mütter jüngere Kinder oder mehrere jüngere Kinder haben.

Es ist auch davon abhängig, was genau Deine Aufgaben in dem Haushalt sind, in dem Du arbeitest und ob Kinderbetreuung dazu gehört.

Was möchtest Du wissen?