Muss ich zu einer polizeilichen Vernehmung erscheinen, kann ich als Minderjähriger auch ohne Eltern vernommen werden bzw. ohne das sie was davon erfahren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe eine polizeiliche Vorladung bekommen wegen Diebstahl. Ich bin noch 17 Jahre alt. Ich bin zwar unschuldig, allerdings möchte ich meine Kumpels bei der Polizei nicht belasten. Ist es noch aktuell, dass man als Beschuldigter nicht zur Wahrheit verpflichtet ist.

Wenn Du als Beschuldigter vernommen wirst, dann kannst Du lügen. Angaben zu Deiner Person (Name, Geburtstdatum, Beruf etc.) muss Du allerdings korrekt beantworten. Besser wäre es aber, wenn Du schweigst, denn Deine Aussagen können gegen Dich verwendet werden.

Muss meine Mutter zur Vernehmung mitkommen und muss ich überhaupt dorthin.

Ja, da Du noch Minderjährig bist muss ein Erziehungsberechtigter dabei sein.

Ich habe gelesen, dass nur wenn ein Brief der Staatsanwaltschaft kommt, ich zur Anwesenheit verpflichtet bin.

Richtig, nur wenn eine Ladung der Staatsanwaltschaft kommt, muss Du erscheinen (ansonsten wirst Du vorgeführt). In einer solchen Vernehmung musst Du aber auch nur Angaben zu Deiner Person machen und kannst zum Vorwurf selbst schweigen.

Meine Vorladung hat ein ganz normaler Polizeibeamter unterschrieben. Holen die mich bei nicht erscheinen trotzdem von zu Hause ab.

Wenn Du nicht erscheinst, passiert gar nichts. Es wird dann aber wahrscheinlicher, dass Du eine Ladung der Staatsanwaltschaft erhälst.

Was Deine Eltern machen können, ist für Dich als Beschuldigter bei der Polizei schriftlich (per unterschriebenen Brief) Akteneinsicht anfordern.

In der Strafsache (Aktenzeichen) gegen unseren Sohn beantragen wir, bevor unser Sohn sich zur Sache einlässt, Akteneinsicht nach § 147 Abs. 7 StPO und bitten um Mitteilung, in welcher Form uns die Einsicht in die Akte gewährt wird."


Dann kennst Du die Details und auch die Beweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BWNWone
03.06.2016, 21:33

Vielen, vielen Dank! Diese ausführliche Antwort hat mir echt weitergeholfen. Schönen Abend wünsche ich noch.

1


Und muss ich erscheinen? Müssen meine Eltern mitkommen?

Zur polizeilichen Vernehmung musst du nicht erscheinen oder kannst vor Ort die Aussage verweigern. Wenn es zur Gerichtsverhandlung kommt  wird eine Ladung zugestellt die dann deine Eltern wohl auch sehen werden und da musst du erscheinen, wenn nicht, kannst du dich in Handschellen und Blaulichttaxi abholen lassen mittels Vorführungsbefehl. Selbiges gilt für eine staatsanwaltschaftliche Vernehmung, auch die muss wahrgenommen werden. In der Ladung kann auch angeführt werden, dass die Begleitung durch einen Erziehungsberechtigten notwendig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Szwab
02.06.2016, 19:23

Einzig richtige Antwort hier.

2

Hier steht ja nicht um welches Delikt es sich handelt. Man kann das so machen, wie es in der "hilfreichsten" Antwort steht, man kann natürlich auch Verantwortung für sein Handeln übernehmen. Aber das scheinen die Leute immer weniger in Betracht zu ziehen. Na ja, das ist nicht mehr meine Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie es aussieht bist du beschuldigter in einem Strafverfahren. Da bist du zuerst einmal nicht verpflichtet überhaupt etwas zu sagen außer natürlich deine Personalien. Du hast da das recht einen Anwalt herbeizuziehen. Allerdings heißt es nicht dass du lügen darfst das verschlimmert die ganze Sachlage nur und es kommt sowieso bei der Polizei raus. Außerdem werden deine Eltern früher oder später schriftlich oder von der Polizei persönlich darüber in Kenntnis gesetzt ,dass du im Moment beschuldigter bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Szwab
02.06.2016, 19:22

Solange man keine Straftaten vortäuscht oder andere, unschuldige Personen wissentlich belastet, darf man bei der Polizei lügen bis sich die Balken biegen.

3

Nein ist es nicht deine Eltern werden es Erfahren sag es ihnen bevor sie es selbst mitbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BWNWone
02.06.2016, 17:40

Und muss ich erscheinen? Müssen meine Eltern mitkommen?

0
Kommentar von Max6872
03.06.2016, 14:39

Ja min. 1 Elternteil oder der die Verantwortung für die hat.

1

Was möchtest Du wissen?