Muss ich Steuern zahlen (Festanstellung bis September)?

5 Antworten

Du wirst in deiner ersten Lohnabrechnung sehen was du für Abzüge von deinem Brutto hattest. 

Tauchen dort neben den Sozialversicherungsbeiträgen auch Steuerabzüge auf hast du erstmals Steuern gezahlt. Diese führt dein Arbeitgeber ab und du hast soweit erstmal nichts zu machen. Nach Jahresende kannst du dann eine Steuererklärung für das Jahr 2017 machen und deine Zahlen der Steuerbescheinigung abtippen. Soweit nur dieser eine Job bis zum Jahresende auf der Liste steht reicht schon das Abtippen der Zahlen um alle ggf gezahlten Steuern erstattet zu bekommen.

Hattest du keine Abzüge brauchst du dir die Mühe nicht machen :) SV gibts nicht zurück :)

Als Angestellter führt dein Arbeitgeber die Steuer für dich ab und zieht den Betrag bei der Lohnabrechnung direkt ab. Da du aber nicht das volle Jahr arbeitest dürfte sich bei dir ein Erstattungsanspruch ergeben. Die Steuer kannst du dir im kommenden Jahr zurückholen, indem du eine Einkommensteuererklärung abgibst.

Die Höhe deiner Sozialversicherungsbeiträge findest du ebenfalls auf der Lohnabrechnung, die du von deinem Arbeitgeber bekommst.

Ob du Lohnsteuer bezahlst steht auf deiner Lohnabrechnung. 8.820 € sind pro Jahr steuerfrei, bei einem Monatsverdienst von 1.060 könnte (abhängig von der Steuerklasse) schon ein wenig Lohnsteuer fällig sein.

Diese kannst du dir dann aber im nächsten Jahr mit der Einkommensteuererklärung erstatten lassen.

Inwiefern muss man bei Spreadshirt Steuern bezahlen?

Oder muss man überhaupt Steuern zahlen? Oder wie ist es da geregelt erledigt Spreadshirt das für einen? Wenn etwas verdiene
Lg Ertbua

...zur Frage

Hilfe bei erster Steuererklärung

Hallo zusammen,

ich werde jetzt demnächst meine erste Steuererklärung machen und bin auf ein wenig Hilfe angewiesen. Ich habe dieses Jahr von April bis August vollzeit gearbeitet (und dabei steuern gezahlt) und seit September bin ich in einer Ausbildung (keine Steuern). Gezahlt habe ich 500 € bei ca. 10000 € brutto Verdienst. Heißt ich dürfte alles wieder zurück bekommen.

Aber wie mache ich jetzt die Einkommensteuererklärung mit 2 Arbeitgebern. Bei der vereinfachten Steuererklärung kann ich nur einen Arbeitgeber eintragen. Muss ich also die normale machen? Dazu brauche ich noch Anlage N und die Anlage für Vorsorgeaufwände. Kann ich hier die Zahlen aus beiden Lohnsteuerbescheinigungen meiner beiden Arbeitgeber addieren? Zudem habe ich keine Steuernummer, nur die Steuer ID. Macht das was? Auf meiner ersten Steuerbescheinigung von Arbeitgeber 1 steht keine eTin, auf der des 2ten Arbeitgebers steht eine. Soll ich die dann angeben?

Danke und Gruß,

Christoph

...zur Frage

Nur eine Steuererklärung?

Hey ihr Lieben,

ich habe eine Frage, die mich schon etwas länger beschäftigt. Ich habe ein Gewerbe angemeldet als Kleinunternehmer für Promojobs. Sprich, ich bin nicht umsatzsteuerpflichtig. Auch habe ich keine Steuern zu zahlen bis zu einem gewissen Freibetrag in Höhe von ca 7900EUR. Da ich letztes Jahr nur einen Umsatz von ca. 2400EUR gemacht habe, weiß ich nicht genau, was das Finanzamt von mir genau verlangt. Ich stehe vor meiner ersten Steuererklärung. Die Gewinnermittlung EÜR ist bei mir nicht nötig, da ich überhaupt keine Steuern zu zahlen habe.
Auf dem Bild seht ihr, was im Brief steht. Ich hoffe, jemand kann mir helfen, da ich das bis zum 30.8.18 abgeben muss.

...zur Frage

Steuern auf das Praktikum in USA auch in Deutschland zahlen?

Hallo, ich habe letztes Jahr im Rahmen meines Studiums ein 5-monatiges Praktikum in den USA gemacht und dabei etwa 8.400 $ verdient. Da der Betrag unterhalb des Freibetrages von 9000$ für das Jahr 2015 lag, hab ich zwar meine amerikanische Steuererklärung gemacht, aber effektiv keine Steuern bezahlen müssen. Jetzt bin ich wieder in Deutschland und mache gerade meine hiesige Steuererklärung. Meine Frage ist jetzt, ob ich in meiner deutschen Steuererklärung das Praktikum und dessen Verdienst angeben und versteuern muss, oder ob ich das einfach komplett ignorieren kann, da es ja theoretisch schon in USA "versteuert" wurde. Ich weiß, dass es ein Doppelsteuerabkommen zwischen USA und Deutschland gibt, war mir jetzt allerdings nicht sicher ob ich das wirklich komplett weglassen darf und nur angeben muss was ich in Deutschland verdient habe.

...zur Frage

Muss ich, wenn ich unter 18 und kein Schüler bin Steuern zahlen?

Letzes Jahr hab ich meine Schule beendet und meine Ausbildung beginnt erst im September 2016. Und in der Zwischenzeit bin ich arbeitslos und mach gar nichts.. Aber heute hab ich eine Zusage für einen Nebenjob bekommen und jetzt ist meine Frage ob ich Steuern zahlen muss obwohl ich unter 18 bin?

...zur Frage

Wieso müssen Menschen und Hunde Steuern zahlen, Pferde und Katzen aber nicht?

Können Hunde die ihre Steuern nicht pünktlich bezahlen eingesperrt werden, oder verstößt das gegen Protokoll Nr. 4 zur Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) vom 16. September 1963: "Niemandem darf die Freiheit allein deshalb entzogen werden, weil er nicht in der Lage ist, eine vertragliche Verpflichtung zu erfüllen.“

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?