Muss ich mich erst daran gewöhnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin 16 und bin vor 4 Monaten mit meinem Freund zusammen gekommen. Ich musste mich auch erstmal daran gewöhnen aber ich weiß nicht ob ich das Gefühl als unwohl beschreiben würde. Fühlst du dich nicht sicher bei ihm? Oder einfach nervös? Gib es noch etwas Zeit und schau ob es sich verbessert:) Du bist ja bestimmt mit ihm zusammen gekommen weil du ihn magst deswegen probier es erstmal:)

LG

Das ist alles neu und fremd für dich. Wenn ich an meinen ersten Freund denke...der erste richtige Kuss. ..Ich hatte auch angst das ich etwas falsch mache.Ich glaube es ist ganz normal,das ist unbekanntest Gebiet, das darf sich ruhig komisch anfühlen.Ihr müsst euch erstmal richtig kennenlernen, vertrauen muss sich entwickeln. Gib dir und ihm Zeit, das gibt sich bestimmt! Guten Rutsch! !!

Heyy!

Ich kann das nicht ganz nachvollziehen, wie du dich unwohl gefühlt hast? Fühlst du dich etwa verpflichtet? Wenn ihr doch Spass miteinander habt ist doch alles gut. Unternehme so viel mit ihm wie du Lust hast. Vielleicht hattest du keinen guten Tag....

MiniFlower02 31.12.2015, 17:58

Naja also ich habe mich in so fern unwohl gefühlt, dass ich mich ahlt irgendwie ja verpflichtet und etwas eingeengt fühle..... Und danke für deine schnelle Antwort

0

Liebe Unbekannte,
Ich bin auch 13 und muss sagen, dass ich sowas nicht anhaben kann... Diese typischen 7.Klässlerbeziehungen die 2tage halten, weil beide eh nicht die Eier haben, sich zu treffen und miteinander zu reden... Lass das mit der Beziehung, es gibt Leute,welche für sowas reif genug sind und die, welche es einfach lassen sollen... Lieb gemeinter Tipp, auch wenn es sich hart anhört;-)

Was möchtest Du wissen?