muss ich im gefängniss GEZ bezhalen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für deine Gefängniszelle musst du keinen Rundfunkbeitrag zahlen, da die keine Wohnung ist. Wenn du aber deine bisherige Wohnung behältst, während du im Knast sitzt, musst du für die Wohnung einen Rundfunkbeitrag zahlen. Eine Befreiung kannst du deshalb aber nicht beantragen, weil das kein im Gesetz vorgesehener Grund ist. Du kannst höchstens einen Antrag auf Befreiung aus Härtegründen stellen.


nein musst du nicht. du meldest dich einfach ab und sendest eine kündigungsbestätigung deiner wohnung zu und die haftbescheinigung. dann wird dein konto abgemeldet.

Wenn Du Deinen Fernseher still legst nicht, abmelden. Stimmt, in D schon,  das ist eine Steuer. 

Was möchtest Du wissen?