Muss ich Für Zerstörung von Plagiat zahlen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

http://markenrecht.abmahnung.net/react-germany/

klingt da recht dubios

Der Verkäufer sitzt irgendwo in Fernost und den Interessiert das nicht. DU bist als Käufer verpflichtet die Gesetze einzuhalten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nomad28
18.06.2017, 15:02

Zoll will ja nix von mir nur diese komische React Abmahnkanzlei

0
Kommentar von Nomad28
18.06.2017, 15:04

Die Verkäufer haben mir den vollen Preis erstattet weil es ein Plagiat war. Nur diese React typen stören mich

0

Wenn der Zoll nichts mehr verlangt, dann ist das für dich erledigt. Der Verkäufer hat ja sein Geld schon bekommen, und dass ist damit erledigt. Außer du hast die Rechnung noch nicht bezahlt. Dann wirst du es noch machen müssen. Denn bestelltes muss man bezahlen, auch wenn es vom Zoll beschlagnahmt und vernichtet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise ist der Preis ein sehr eindeutiger Hinweis, dass es sich um ein Plagiat handelt. Die Rechtsprechung geht davon aus, dass man jedem Bürger zumuten kann, selber zu denken...

So gesehen trägst du natürlich schon die Verantwortung - und musst daher auch zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nomad28
18.06.2017, 15:01

Aber warum an so unseriöse Abmahnkanzlei wie React? Das sieht wirklich nicht vertrauensvoll aus

0

Wenn dir ein Zollbeamter erklärt dass beim Zoll keine weiteren Kosten anfallen hat das selbstverständlich nichts mit den Ansprüchen des Markenrechtsinhabers zu tun.
Den Verkäufer interessieren deine Ausreden auch nicht.
Wenn hier jemand 'großkotzig' rüberkommt dann du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erst mal war es deine ware - du hast sie bestellt. damit darfst du die kosten der zerstörung aucherst mal auslegen.

du kannst sie allerdings vom verkäufer zurückfordern - natürlich beim vereinbarten gerichtsstand. das dürfte in china sein. dann dabei vile spass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

React ist das Unternrhmen von Apple, das sich um Markenrechtsverletzungen kümmert!

Was du also als unseriös bezeichnet, das kann dich, wenn sie dich auf den Kieket haben mal schnell 4stellig werden, wenn die dir ein passendes Anwaltsschreiben zukommen lassen!

Anscheinend kapierst Du nicht, dass der Zoll an Apple weitergemeldt hat und die als Markenrechtsinhaber da auch noch ein Wörtchen mitreden können!

Ball flach halten wäre angesagt, du hast doch allen Ernstes vorsätzlich versucht, ein Plagiat zu importieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nomad28
18.06.2017, 19:29

Halt du mal den Ball flach, ich bin rechtlich super versichert. Was geht Apple Samsung Geräte an?
Für das Plagiat was ich als Original bestellt habe, habe ich natürlich mein Geld wieder.
Unseriös weil weder Briefmarke, noch Stempel, kein Name oder sonst etwas drauf ist auf dem Brief.

0

"Wer" soll "React" sein?

Setze doch bitte einmal - anonymisiert diese Rechnung ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit dem Zoll nichts zu tun und ist eine Art von Abmahnung durch den Apple Vertreter.

IMHO hat Amazon.de eine Mitschuld wenn sie das Teil anbieten, da Markenware die nicht in Deutschland gelagert ist immer einen illegalen Parallelimport darstellt. Ob die Ware nun echt oder Fake ist ist noch nichtmal relevant. Es kann auch echte Ware treffen da diese ja auch nicht für den deutschen Markt autorisiert ist.

Einen sachdienlichen Tipp hab ich da leider auch nicht, ausser, nimm es nicht auf die leichte Schulter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?