Zoll schuhe fake?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kannst Du direkt bei den Anwälten anfragen. Google mal nach: "Abmahnung  NIKE - Salans".

Aussderdem solltest Du Dir doch mal diese Information durchlesen:

http://www.polizei-praevention.de/themen-und-tipps.html

Schön ist ausserdem, dass Du Deine Realdaten an unseriöse "Geschäftspartner" gibst und nicht weisst, wann unter Deinem Namen und mit Deiner Anschrift der nächste Fake-Shop eröffnet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Zoll bezahlst du gar nichts. Der Rechteinhaber wird vom Zoll informiert und wird dich vermutlich kostenpflichtig abmahnen. Die Abmahnkosten dafür belaufen sich auf einen oberen dreistelligen bis unteren vierstelligen Betrag. Also genug um den ein oder anderen Original-Schuh zu kaufen.

Zudem ist in der Unterlassungserklärung meist eine Vertragsstrafe enthalten, falls man nochmal Fakes einführt. Da sollte man sich dann wirklich nicht nochmal erwischen lassen, das kann schnell sehr sehr teuer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehr wahrscheinlich die Vernichtung der Schuhe ^^ ob weitere Schritte eingeleitet werden, obliegt dem Rechteinhaber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ichsafigge
01.06.2016, 11:00

Was ist mit diesen anwaltskosten etc

0

Zahlen wahrscheinlich nichts, dafür werden die Schuhe beim Zoll vernichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?