Muss ich beim Umzug meinen Restmüll und gelben Sack mitnehmen?

5 Antworten

gelbe säcke sind ja kostenlos, die sollten so positioniert sein das sie der entsorger mitnehmen kann, ist das bis zur abholung nicht möglich, dann vielleicht den nachbarn oder nachmieter fragen ob die es rausstellen würden, ansonsten mitnehmen. die restmülltonne sollte bis vertragsende geleert sein. zieht ein mieter früher ein was ja mal vor kommt kann dieser normal auch erst die tonne ab seinem vertragsbeginn nutzen. anders bei gegenseitigen absprachen die man ja bei wohnungsübergabe / besichtigung besprechen kann

Die werden abgestellt und beim nächsten Termin mitgenommen. Warum sollte jemand seinen Müll beim Umzug mitnehmen. So was geht leicht mit Absprache der Vermieters und / oder des Nachmieters. Du hast ja auch bis zu deinem Auszug Gebühren bezahlt.


Du hast ja auch bis zu deinem Auszug Gebühren bezahlt.

-

stimmt

aber nicht wochenlang danach

0

Bei unserem Umzug wurde der Müll gerade abholt, als wir mitten im Stress waren. Deshalb haben wir alles (gelbe Säcke und Restmüll) selbst zur Abfallwirtschaft gefahren.

Katzenstreu und Plastikflaschen von Öl -> In welchen Müll damit?

Hey

Ich tue das Katzenstreu immer in eine Plastiktüte und dann erstmal in einen seperaten müll. In welche Tonne werfe ich es aber unten? Bio oder Restmüll?

Und ich habe einige leere Plastikflaschen gefunden, in denen Öl war.

Kommen die in den Gelben Sack oder auch in den Restmüll?

Vielen dank für Antworten! :)

...zur Frage

Ist es verboten, Styropor in den Restmüll zu tun?

Unsere Tonne wurde nich mitgenommen, weil dort Styropor drin war. Mir ist bewusst, dass Styropor in den gelben Sack soll. Aber ist es andersrum wirklich nicht erlaubt?

...zur Frage

Wo entsorgt man alte Rasierer?

Die sollten bestimmt nicht in den Restmüll, Gelben Sack oder Papierkorb...

Aber wohin dann damit?

...zur Frage

nimmt die Müll abfuhr eigentlich auch Schwarze Säcke mit wenn Restmüll abgeholt wird?

Hallo,

Kennt bestimmt jeder - macht eine große aufräum Aktion zuhause und man hat kein Bock zu sortieren also schmeißt man alles in ein Sack.

Nun ist die Frage wie kann ich die Säcke los werden ohne die zu Sortieren oder in eine Restmüll tonne zu kloppen?

...zur Frage

Werden blaue Säcke ganz normal von der Müllabfuhr mit abgeholt?

bei einem großen Umzug sind bei uns nun ca 7 blaubne säcke Restmüll zusammen gekommen, werden die einfach von der müllabfuhr mitgenommen, oder müssen die anderweitig entsorgt werden??

danke und LG

...zur Frage

Essensreste in gelben Sack von einem Mieter - stinkt sehr stark

Sehr geehrte Ratgeber,

Ich wohne in einem Mietshaus. Habe 5 Nachbarn. Wohne in Bayern.

Ein Nachbar ist unbelehrbar und schmeißt Essensreste in den gelben Sack hinein. Der öffentliche Entsorger (Abholtermin alle 2 Wochen) schaut kurz in den gelben Sack, läßt diesen Sack liegen und klebt einen Zettel drauf.

Den Nachbarn mehrmals angesprochen (U.a. auch die Vermieterin), er solle trennen. Macht er aber nicht. Es wurde außerdem mit allen Mietern besprochen/verabredet (ist sogar schriftlich), dass die gelben Säcke in den eigenen Räumen (Z.B. Wohnung, Garage) hingestellt werden sollen (alle Mieter sind damit einverstanden, auch dieser Nachbar - diese ist im Frühjahr 2012 beschlossen worden).

Seit Februar 2013 hat er seine gelben Säcke auf die "öffentliche" Grünfläche (Grundstück) abgestellt. Seit letzter Woche stellt er jetzt einfach seine gelben Säcke mit seinen Essensresten in den "öffentlichen" Keller (er selber hat nur einen 2qm große Abstellkammer im Keller). Es stinkt dermassen. Da er gegenüber der Vermieterin immer abstreitet, dies sind nicht seine Säcke, schaute Sie kurz in die Säcke und findet Papier mit seinem Namen.

Was kann man gegen solchen unbelehrbaren Mieter machen? 1. als Mieter 2. die Vermieterin (kennt sich nicht genau aus)

Am besten mit Paragraphen begründen.

Vielen Dank

lg Rappelkistenrebell

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?