Muss ich bei ständigem Zungenbelag zum Zahnarzt oder zum Hausarzt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Sie sonst keinerlei Beschwerden haben, dann gehen sie damit besser zu einem guten Heilpraktiker, denn eine belegte Zunge deutet auf eine Störung Ihres Organismus hin. Je nach dem wo und wie Ihre Zunge belegt ist, kann man eingrenzen.

Das Ganze nennt sich Zungendiagnostik, und da können Sie auch selbst 'mal schauen.

http://www.fid-gesundheitswissen.de/hno/zungendiagnostik/zungendiagnostik-belegte-zunge/

Früher war es so, dass der Arzt Sie, wenn Sie einmal da waren, während des Gespräches durchcheckte. Reflexe, in die Augen leuchten, Ahhh sagen usw. Das Aaaah Sagen, mit dem Holzstab zum 'runtergedrückten der Zunge, war Teil der Zungendiagnostik.

Heute ist ein guter Heilpraktiker da wesentlich versierter, und welcher Mensch am Platz der Beste ist, das erfahren Sie im örtlichen Bioladen, wo Sie sich direkt ein Pfund Vollrohrzucker und einen Liter Vollmilch in Glasflasche kaufen können.

Zum Zahnarzt gehst du wahrscheinlich sowieso ein oder zwei Mal pro Jahr zur Kontrolle, was du beim Hausarzt vielleicht nicht unbedingt machst. Ich würde das einfach beim nächsten Termin ansprechen (Zahn- oder Hausarzt, die sagen dir schon, wenn sie sich nicht damit auskennen). Ohne andere Symptome würde ich da nicht extra einen Termin für ausmachen.

Hast du schon mal diese Zungenreiniger getestet? Vielleicht helfen die ja

Kommt sehr oft durch eine kranke Darmflora, das kann aber nur ein Arzt feststellen, was da wirklich los ist. Ein Gastroenterologe macht diese Untersuchung.

Zahnschmerzen ohne Ende,aber keine Zähne mehr

Hallo Ihr Lieben!Das hatte ich noch nie.Ich habe seit gestern schlimme "Zahnschmerzen"Nur es gibt da keine Zähne mehr.Was könnte mir helfen?Und wenn ich zum Arzt gehe,zu welchem?Zahnarzt, oder Hausarzt?Weiß einer einen Rat,was das sein kann und wie ich die Nacht durchstehe?Lg Bea

...zur Frage

Hab geträumt das meine Zähne abfallen während ich meine lose Spange getragen hatte?

Als ich meine lose Spange getragen hab. Hatte ich ein komisches Gefühl gehabt, das meine vor deren Zähne sich langsam verschieben. Dann sind meine Zähne samt Spange raus gekommen, und die lose Spange ist dann sofort kaputt gegangen. Danach ging ich zu meine Mutter (im Traum) gegangen, und sagte ihr weinend das meine Zähne raus gefallen sind, mit samt Spange. und die dann kaputt gegangen ist, danach sind wir zum Zahnarzt gegangen. und er hat dann meine Zähne dann wiede hingekriegt. Was sollte der Traum bedeuten ?? Und Danke schon mal im Voraus für die Antworten LG Joorin

...zur Frage

Ist mein neuer Hausarzt bei dem ich als letztes war?

Hallo,

Ich wohne in Oberösterreich und wollte fragen, ob mein neuer Hausarzt jetzt der ist, bei dem ich als letztes war.

Weil mein alter ist mir zu weit weg und jetzt war ich gestern bei einem in meiner Nähe. Die Dame am Empfang hat mich gefragt ob ich in diesem Quartal schon bei einem anderen Arzt war. Und ich hab ihr gesagt das ich nicht war und sie hat meine ganzen Daten abgefragt. Ist jetzt die Hausärztin bei der ich war meine neue?

Ps:. Bin noch neu in diesem Bereich, ich bitte um eine schnelle Antwort

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Welcher Arzt bei starken Husten?

Guten Morgen, mein Sohn (6 Jahre) hat schon seit längerem Tage wo er sehr starken Husten hat, so wie seit 4 Tagen. Er konnte heute Nacht kaum ein Auge zudrücken, da er immer wieder bellend.... husten musss. Nun meine Frage: Zu welchen Arzt müssen wir jetzt gehen?Hausarzt oder HNO Arzt?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Sohn+ Vater

...zur Frage

Schwarzer Zungenbelag

Hallo, ich habe seit einiger Zeit schwarzen Zungenbelag auf dem vorderen Teil der Zunge, auch wenn ich nichts außergewöhnliches gegessen habe. Im Internet lese ich alles von "völlig harmlos" über "Zeichen für Immunschwäche" bis zu "Vorbote schwerer Krankheiten wie bspw Leukämie". Was denn nun? Kann mir jnd helfen? Nach welcher Zeit sollte ich damit zum Arzt? Erst bei weiteren Symptomen oder gleich? Zahnarzt oder Hausarzt?

...zur Frage

Mundgeruch seit Jahren Hilfe?

Hallo, Bin jetzt 16 Jahre alt. Habe seit 2 Jahren ca mundgeruch und starken zungenbelag jeden morgen.

Das stört mich echt und ich bin am verzweifeln:(

Ich war beim Zahnarzt, und er hat mir gesagt es liegt nicht am Mund bzw. Zähne..

Habe Angst das ich eine Krankheit oder so habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?