Muss ich bei geschlossener Gesellschaft die Polizei reinlassen?

6 Antworten

Nein. Wenn es sich um einen privaten Raum handelt, hat die Polizei lediglich dann das Recht sich Zutritt zu verschaffen, wenn sie einen Durchsuchungsbeschluss hat, oder wenn „Gefahr im Verzug“ vorliegt, wie es im Amtsdeutsch so schön heißt. Das bedeutet, das ein dringender Verdacht auf eine kriminelle Handlung besteht, oder eine unmittelbare Bedrohung für Leib und Leben von Personen besteht, die sich in den Räumlichkeiten aufhalten

Du Muss, selbst wenn geöffnet ist, die Polizei nicht ohne triftigen Grund reinlassen. Nur "nach dem Rechten" sehen reicht nicht.

Letztlich gibt es aber genug Gründe welche die Polizei so vorbringen kann.

Dann müsst ihr einen Rauchercub gründen, ansonsten kann es irgendwann Ärger mit der Polizei und Ordnungsamt geben. Es ist und bleibt ein öffentlicher Raum, der als Shishabar angemeldet worden ist.

Kann die Polizei mich zurückverfolgen?

Ich habe gerade einen Notruf wegen Ruhestörung abgesetzt. An einem See ca 400 Meter entfernt vor mir feiern gerade Jugendliche und die sind extrem laut. Erst habe ich es ignoriert und versucht einzuschlafen, dies hat nicht geklappt. Als dann mein Bruder pinkeln musste und dann nicht einschlafen konnte weil er Angst wegen den ganzen Geschrei hatte, habe ich die Polizei gerufen. Als ich si gerufen habe ist ein mir bekannter Name gefallen, einer meiner Ex Mobber. Jetzt habe ich Angst das die Polizei sagt Frau XY hat eine Beschwerde wegen Ruhestörung eingereicht,... Und er mich dann wieder beleidigt, etc. Immerhin mein Bruder hatte Angst und ich muss schon um 8 Uhr aufstehen! Kann die Polizei meinen Namen zurückverfolgen, bzw wird sie das tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?