Muss ich als Azubi Schimmel von den Wänden entfernen?

12 Antworten

Wenn es nichts mit deinem Beruf zu tun hat - selbstverständlich nicht! Außerdem gehört die Schimmelentfernung ab einem Befall von ca. einem halben Quadratmeter (das wären ca. 70 x 70 cm) GRUNDSÄTZLICH in die Hände von Fachfirmen, die hierzu das nötige Know-how und die entsprechenden Mittel und auch Schutzkleidung haben, die du nicht hast, als Sport- und Fitnesskaufffrau... oder? :-)

Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz gehören zu jeder Berufsbeschreibung.

Und gerade im Fitnessstudio sollte ja auch besonders auf Hygiene geachtet werden.

Also gehören einfache Reinigungsarbeiten definitiv zu deinem Beruf!

Eine komplette Sanierung wäre da zwar übertrieben, aber mal eben solche Stellen abzuwischen gehört ganz klar dazu.

Bei entsprechender Schutzkleidung wie Mundschutz und Handschuhe, KANN das schon OK sein.

Ist das z. B. der Kühlraum von eurer Geschäftsstelle, gehört auch das regelmäßige Reinigen dazu.

Ein wenig mehr Info's wären nicht schlecht.

1

Der Schimmel befindet sich unter anderem im Freihantelbereich des Fitnessstudios, dieses Problem wurde auch mehrmals angesprochen. Dagegen wird leider nichts unternommen. Ich habe dieses Problem letztens angesprochen und nun soll ich mir einen Lappen schnappen und den Schimmel entfernen.

0
54
@wrona

Das kommt dabei raus, wenn Azubis sich zu weit aus dem Fenster lehnen! 😎😁

Überlasse das Denken und Reden Deinen Vorgesetzten und dem Chef.

0
1
@alarm67

Merke ich mir für die Zukunft

0

Was möchtest Du wissen?