Muss ich als Avon-Beauty Consultant ein Kleingewerbe anmelden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du nur beratest, dann kannst Du eine freiberufliche Tätigkeit anmelden, wenn Du auch handelst (verkaufst) dann Gewerbe- oder Kleingewerbeanmeldung.

Ja, selbstverständlich mußt du dir einen Gewerbeschein holen. Überlege dir genau, ob du Avon-Beraterin werden möchtest. Der Verdienst ist sehr gering! Trotzdem: Viel Erfolg!

es geht mir weniger um den Verdienst.. ich brauche ein Hobby :D

0

Was möchtest Du wissen?