Muss er sich erst an unsere beziehung gewöhnen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich finde du solltest dich nicht darauf versteifen. Jeder hat in dem Punkt eine andere Ansicht, die von deinem freund kann somit anderen sein als deine. Wenn du es so Sehr willst solltest du es ihm auch sagen damit er das respektiert jedoch solltest du von dem Gedanken Abstand nehmen seine Art komplett verändern zu wollen

Was sagt ihr drauf?

... das du eine viel zu hohe Erwartungshaltung hast. Es dürfte kein Problem sein wenn sich der Partner mal ein paar Stunden nicht meldet, auch noch sein eigenes Leben lebt. Mit diesem Geklammere wirst du nichts erreichen, außer, dass er sich verständlicherweise irgendwann eingeengt fühlt und immer weiter von dir distanziert.

Mit dem letzten Satz hat er recht ... Ich finde das total in Ordnung.

Ich finde das krank, wenn man vom Partner oder Freund erwartet, dass er sich mindestens alle paar Stunden melden muss. Soll er eventuell auch noch eine SMS schicken, wenn er k*acken geht?

Boah, kannst Du zwei Wörter ohne Fehler schreiben, Dein Text ist grauenvoll und fast unlesbar. Hätte ich auch keinen Bock auf Chatten.

Und wenn man mal ein paar Stunden nicht ohne Nachricht auskommt, dann wäre die Beziehung für mich ja schon vorbei. Bei solcher Besitzergreifung und Vereinnahmung kriegt man ja keine Luft.

Man muss sich doch nicht alle paar Minuten melden....wenn du weißt, dass er mit Kumpels unterwegs ist, ist es doch vollkommen okay.

Werde mal locker.

Das

"das nä.mal.machst es besser."

hast Du ihm nicht vorzuschreiben.

Wenn Du Pech hast, meldet er sich gar nicht mehr.

er muss sich nicht melden ! du bist 25

ihr müsst nicht 24/7 in kontakt sein und er muss auch nicht ich geh jetzt vor die tür oder zu wc dir mitteilen. wenn eas ist wird er es dir schon sagen.

 

erdrücke ihn doch nicht

Wer will schon alle paar Stunden,so ein grauenhaftes Geschreibsel lesen?

wow du jammerst rum weil er sich für ein paar Stunden nicht meldet

Was möchtest Du wissen?