Muss eine Plichtveranstaltung vor Arbeitsbeginn eines neuen Jobs vom neuen Arbeitgeber entlohnt werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du urlaub genommen hast in der alten firma, bist du trotzdem enthlohnt worden. es war doch kein unbezahlter urlaub. 

du kannst also das ganze als erledigt sehen und immerhin hast du was gelernt, damit du in der neuen firma gut anfangen kannst -

die neue firma kann dir zwar nicht die zeit gutschreiben - da warst du noch bei einem anderen ag., aber sie kann die fahrtkosten erstatten die dir ja tatsächlich entstanden sind (lohnverlust ja nicht!). hier würde ich noch einmal ins gespräch gehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesetzlich nicht. Ich würde aber bei deinem "Vorgesetzten" nachfragen, denn das kostet nichts. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?