Muss ein Polizist mir seine Dienstnummer/Ausweis geben, wenn ich es sehen will ..?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Völliger Unsinn. Ein Polizeibeamter in Zivil muss sich stets ausweisen, ein Polizeibeamter in Uniform muss das nicht!

Und zudem wird er Die den Ausweis nicht geben, den hast Du nicht anzufassen.

Es gibt zudem keine Dienstnummern, dafür hat der Mensch Namen, auch in Uniform noch - wer hat sich nur diesen himmelschreienden Unfug mit den Dienstnummern ausgedacht??????.

Die Nennung seines Namens kann er zudem unter gewissen Vorraussetzungen verweigern, beispielsweise gilt in einigen Ländern, dass der Am Polizeinotruf seinen Namen nicht nennen muss oder jedoch, wenn abzusehen ist, dass das Gegenüber kein richtiges Interesse hat, diese Frage nur aus dem Grund stellt, um den Polizeibeamten abzulenken oder Schindluder mit dem Namen treiben könnte.

Das was fastlink hier zu verbreiten versucht ist eine dreiste Anmaßung!

Falls der Polizist sich nicht ausweist kannst du ihn auch nicht für etwaige Verstöße seiner Handlungen bei der Dienststelle melden. Mach dir das mal klar!

Artikel 6 PAG - Ausweispflicht für Polizeibeamte

Sofern der Zweck einer polizeilichen Maßnahme nicht gefährdet wird, muss sich die Polizei einem Betroffenen (nicht Zuschauer) gegenüber ausweisen (gilt nicht für „verdeckte Ermittler“).

Polizei in Uniform: Vorstellen mit Name und Dienststelle oder Visitenkarte. Auf Verlangen soll auch der Dienstausweis vorgezeigt werden (wenn es die Umstände erlauben)

Polizei in Zivil: Zu Beginn der Amtshandlung Nennung von Name und Dienststelle oder Visitenkarte, unaufgefordert ist der Dienstausweis vorzuzeigen

Kriminalbeamte: Zu Beginn der Amtshandlung Dienstmarke vorzeigen, auf Verlangen den Dienstausweis vorzeigen

Wenn Du das für angemessen hältst, kannst Du Dich über das Verhalten des Beamten bei seiner Dienststelle beschweren, er wird dann dienstrechtlich belangt werden...

Meistens passiert aber nichts , da die Dienststelle ihren Kollegen nicht ans Bein pinkelen wird. Gut zu wissen ist auch, dass das"Nicht-ausweisen wollen" gängige Praxis ist obwohl es ein grober Gesetzerverstoß ist.

Ich nenne bewusst die Handlungen der Polizei keine Amtshandlung, weil die Polizisten nicht beamtet sind oder jemals wurden.

0

Artikel 6 PAG - Ausweispflicht für Polizeibeamte

Sofern der Zweck einer polizeilichen Maßnahme nicht gefährdet wird, muss sich die Polizei einem Betroffenen (nicht Zuschauer) gegenüber ausweisen (gilt nicht für „verdeckte Ermittler“).

Polizei in Uniform: Vorstellen mit Name und Dienststelle oder Visitenkarte. Auf Verlangen soll auch der Dienstausweis vorgezeigt werden (wenn es die Umstände erlauben)

Polizei in Zivil: Zu Beginn der Amtshandlung Nennung von Name und Dienststelle oder Visitenkarte, unaufgefordert ist der Dienstausweis vorzuzeigen

Kriminalbeamte: Zu Beginn der Amtshandlung Dienstmarke vorzeigen, auf Verlangen den Dienstausweis vorzeigen

Wenn Du das für angemessen hältst, kannst Du Dich über das Verhalten des Beamten bei seiner Dienststelle beschweren, er wird dann dienstrechtlich belangt werden...

Aus welchem Bundesland ist das? Da sich die Polizeigesetze in den verschiedenen Bundesländern unterscheiden, wäre das ganz gut zu wissen.

0

natuerlich muss er sie dir vorlegen auf dein verlangen

Völliger Unsinn. Ein Polizeibeamter in Zivil muss sich stets ausweisen, ein Polizeibeamter in Uniform muss das nicht!

1

Ist ein Polizist nur während seiner Arbeitszeit ein "Polizist"?

Oder dürfte ein Polizist auch wenn er irgendwo zivil unterwegs ist (also außerhalb seiner Arbeitszeit), jemanden festnehmen der gerade eine Straftat begeht? Also alles in Deutschland natürlich.

...zur Frage

Darf man einen uniformierten Polizist nach seinem Ausweis fragen?

Z.B. nach einer Ausweiskontrolle zeigt man seinen Ausweis, danach verlangt man von dem Polizist, dass er auch seinen Ausweis zeigt.

Darf man das verlangen, ohnedass man einen Grund dafür erwähnt?

Oder muss man einen nachvollziehbaren Grund nennen?

Danke für Eure Antworten!

...zur Frage

Müssen Polizisten einem ihre Dienstnummer oder den Namen auf Aufforderung sagen?

Ich hatte gestern meine erste Polizeikontrolle und mir ist aufgefallen, dass der Polizist gar kein Namensschild an seinem Outfit hatte. Ist das normal? Würden die Beamten einen ihren Namen bzw ihre Dienstnummer auf Aufforderung sagen?

...zur Frage

Welche Rechte hat ein Polizist gegenüber einer Zivilperson?

Darf ein Polizeibeamter ohne Grund jemanden durchsuchen? " er/sie nach meinen Personialien fragen und diese aufnehmen? " ich nach seiner Dienstnummer fragen um die bestätigung zu erhalten das er auch einer ist? " Ist man verpflichtet mit diesem zu reden wenn diese mich etwas fragen? wie wäre es mit ignorieren!!

usw....

Wie siehts mit meinem und den Rechten der Polizisten aus? (Auf alltägliche Dinge bezogen)

...zur Frage

Polizei ausweis vorzeigen?🚔🚓🚨

Wenn ein Polizist mein Ausweis sehen möchte, kann ich mich weigern ihm es zu zeigen ?

...zur Frage

Muss mir der Polizist auf Wunsch einen Zahlschein ausstellen wenn ich nicht bar zahlen will?

hi

Wenn ich von der Polizei angehalten werde weil ich zb. mit dem handy telefonierte oder nicht angeschnallt war, muss mir der Polizist einen Zahlschein ausstellen wenn ich nicht bar bezahlen will oder? Bis welchen Betrag oder bis welchen grad des vergehen kann ich mir einen Zahlschein ausstellen lassen?

Und der Polizist muss mir auch seinen Namen und Dienstnummer mitteilen wenn ich dannach fragen sollte?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?