MUSS ein Kammerjäger einen Dienstausweis haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"Dienstausweise" basteln sich Betrüger auch gern selbst - mit beinah echt aussehenden Stempeln. Deshalb braucht ihr danach gar nicht erst zu fragen.

Wenn euer Vermieter Schädlingsbekämpfer beauftragt, dann gibt er euch doch Bescheid, zu welchem Termin die kommen, Datum und Uhrzeit, damit jemand zu Hause ist. Dann können die Arbeiter, wenn sie ankommen, ihren Auftrag vom Vermieter vorweisen. 

Die von euch beschriebenen Typen waren garantiert Betrüger, die eure Wohnung ausbaldowert haben.

Laßt keine Fremden in die Wohnung, ganz gleich, was die euch auch erzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das verstehe ich nicht so wirklich,da lasst Ihr Leute in die Wohnung die behaupten Kammejäger zu sein ohne das welche vom Vermieter angekündigt oder von Euch beauftragt wurden?Dann solltest Du umgehend beim Vermieter nachfragen ob der die beauftragt hat,wenn nicht sofort die Polizei informieren und alle Wertsachen übeprüfen ob die noch da sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kammerjäger haben ebensowenig wie Installateure oder Maler einen Dienstausweis und kommen auch nicht ungerufen ins Haus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die können Dir vielleicht eine Visitenkarte geben, aber keinen Dienstausweis.

Von wem wurde denn der Kammerjäger beauftragt? Vom Vermieter? Von Euch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?