Muss ein Buch konsequent entweder in der Gegenwart- oder Vergangenheitsform geschrieben werden?

18 Antworten

Ich schreibe grade selbst ein Buch und habe es in der Gegenwart angefangen. nach dem ersten Abschnitt wechselt es allerdings in die Vergangenheit um bis in die Mitte des Buches bleibt es auch in der Vergangenheit. Kurz vor einem neuen Kapitel wenn es in die Gegenwart wechselt kannst du einfach einen Satz wie z.B ,, Jetzt stehe ich hier frustriert und unzufrieden'' benutzen. Ich weiß nicht ob sowas oft angewendet wirt, aber warum sollte man es nicht mal probieren. Nichts ist unmöglich. Was sind Regeln und vorschriften wenn man sie nicht auch umgehen kann und etwas anderes zu schaffen und damit zeigen kann das es auch so funktioniert.

ich würdedir schon raten vorher ein paar bücher zu lesen. ein biuch ist kiene lange egschichte wie du es denkst, sonder es muss dem leser entweder eien freude machen,oder vor spannung fesseln,da sollte auch ein roter faden drinn sein.....dass was du grade so beschreibst ist eher eien erzählung. du musst schon in einer zeit bleiben, sonst iste s sehr ansterengend es zu lesen.der nebensatz zu dieser zeit war ich ja erst 11 jahre alt,macht mir ne gänsehaut. kann ich davon ausgehen,dass du 14 jahre alt bist? spreche am besten mit dienem deutschlehrer darüber. und gehe vielleicht mal schlafen,damit du morgen fitt für die schule bist.

solange ersichtlich ist warum du zwischen den tempora wechselst ist das kein thema... wenn jemand etwas berichtet muss er das ja im präteritum, wenn er eben zwei sätze später über seine zukunftspläne redet nutzt er futur und wenn er nochmal zwei sätze weiter dann einen bericht in der zukunft abhält nutzt er halt futur II, da gibt es kein problem damit...

Minderjährige darf Buch schreiben?

Hey meine Freundin hat ein wirklich gutes Buch geschrieben und ich wollte nur mal aus Interesse fragen ob Minderjährige Bücher herausbringen dürfen.Also geht es oder eher nicht?

...zur Frage

wo sind auf der Tastatur die Anführungszeichen (die einfachen, also die anderen, da wo jeweil nur ein Strich ist?

Ja, also ich meine nicht die normalen Anführungszeichen, sondern, wenn jemand etwas sagt und in seinem Satz noch etwas zitiert, dann braucht man ja in seinem Satz noch einmal Anführungszeichen, aber halt nicht mir zwei Strichen " sondern einem. Ich meine, ich finde auf der Tastatur mehrere solche Zeichen ' aber ich habe nicht das Gefühl, dass da das richtige dabei ist. Oder verstehe ich da etwas falsch? Was benutzt ihr denn, wenn ihr in einem Satz (der in Anführungszeichen steht) noch etwas zitiert?

...zur Frage

ich schreibe gerade ein buch und da möchte ich wissen, in welcher zeit ich es schreiben sollte

wie schon erwähnt, bin ich gerade darüber ein buch zu schreiben, darin geht es um mein leben. es umfasst jetzt schon ein halbes jahr und es geht darin um freundschaft. die einzelnen tage beginnen jeweils so: Am ??.??.20?? ........ (ist also aufgebaut, wie ein tagebuch)

in welcher zeit wäre es besser dieses "buch" zu schreiben? gegenwart oder vergangenheit?

danke schon mal im vorraus

wissbegierig0

...zur Frage

Bücher schreiben?! Verlag , Manuskript usw.?!

Hallo , ich würde gerne ein Buch schreiben und dies über einen Verlag veröffentlichen lassen . Bei mir sind jetzt aber noch einige Fragen offen wie zum Beispiel , gibt es eine App für das Handy die so ähnlich wie Word oder Open Office ist ?! Oder würdet ihr eher empfehlen auf Blättern zu schreiben ?! Ich hab schon einen kurzen Ablauf meiner Geschichte geschrieben . Und wie läuft das dann ab wenn ich etwas zu einem Verlag schicken will ?! Muss ich dann das ganze Buch schicken oder nur ein Kapitel ? Könnt ihr einen Verlag empfehlen ?! Danke schonmal für alle antworten :)

...zur Frage

Mit 14 ein Buch zu einem Buchverlag bringen?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und schreibe momentan ein Fantasy-Buch, die Hauptprotagonisten sind 20 und 14 Jahre alt und es kommen auch Charaktere im Alter von über 45 vor (also meiner Meinung nach nicht unbedingt ausschließlich ein Jugendbuch). Ich habe bereits 19 Kapitel und einen Prolog geschrieben und dieses Sogar auf einer Website veröffentlicht, wo man kostenlos Bücher schreiben und lesen kann (Wattpad). Ich bin zwar lange noch nicht fertig, aber wäre es im Prinzip möglich mit diesem Buch zu einem Verlag zu gehen? Der Gedanke daran ein eigenes Buch drucken zu lassen spornt mich im Moment an weiter zu schreiben, aber immer wieder habe ich das Gefühl, dass die Wahrscheinlichkeit sehr gering ist, dass dieses Buch gedruckt wird. Was meint ihr?

...zur Frage

Worauf schreiben Autoren ihre Bücher?

Also wie schrieben Autoren eigendlich ihre Bücher? schrieben die die mit dem PC oder in inrgendein buch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?