Muss der Vermieter veraltete Kabel tauschen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Techniker ist vorbeigekommen und hat mir dann nach einigen Messvorgängen erklärt, dass das Kabel vom Verteiler unten im Keller zu meiner Wohnung keine ausreichende Sendeleistung für eine Internetverbindung biete. Ist mein Vermieter verpflichtet das Kabel zu tauschen?

Der Vermieter muss nur etwas machen, wenn es vertraglich vereinbart wurde oder der Empfang des TV nicht oder nicht richtig funktioniert.

ob ich ein Fernsehsignal über das Kabel aus dem Keller bekommen kann, würde es die Situation ändern, wenn das Kabel auch kein Fernsehsignal sendet?

Ja würde es.

dass das Kabel vom Verteiler unten im Keller zu meiner Wohnung keine ausreichende Sendeleistung [...] Ich hab leider kein Antennenkabel hier um zu testen, ob ich ein Fernsehsignal über das Kabel aus dem Keller bekommen kann

Und was hat der Techniker dann gemessen?

Ist mein Vermieter verpflichtet das Kabel zu tauschen?

Nein: Der Vermieter schuldet keinen Internetzugang.

Du kannst entsprechende Installation bzw. Austausch auf eigene Kosten vornhmen lassen, wenn dies vom Vermieter vorher genehmigt wurde.

G imager761

Das Kabel muss nur getauscht werden, wenn es derart defekt ist, dass kein Fernsehempfang möglich ist (denn es ist ein Antennenkabel, das ist sein Zweck), alles andere ist Deine Sache...

Immer vorausgesetzt, der Vertrag besagt nicht ausdrücklich etwas anderes...

Wenn das Kabel kaputt ist dann ja wenn nicht dann nicht

Was möchtest Du wissen?