Muss am Tag des TÜVs der Verbandskasten auch noch mindestens zwei Jahre haltbar sein?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Abend!

Meines Wissens nach ist es so, dass der Verbandskasten beim TÜV-Termin lediglich "gültig" zu sein hat --------> sofern er nicht genau zum TÜV-Termin abläuft, ist das kein Problem. Eine 2-Jahres-Regel wäre zumindest mir unbekannt!

Es würde höchstens auf dem Bericht vermerkt werden, dass man den Kasten in absehbarer Zeit ersetzen sollte ohne dass das als Mängel gelistet werden würde.. mehr als freundlichen Hinweis des TÜV eben :)

Allerdings fällt es einer kompetenten Werkstätte bei der Vorabdurchsicht auf, ob der Verbandkasten gewechselt werden sollte ----------> idealerweise bieten sie einem dann gleich einen zum Kauf an. 

Hoffe, ich konnte dir helfen :)

idealerweise bieten sie einem dann gleich einen zum Kauf an. 

Der dann dort idealerweise doppelt so viel kostet wie anderswo! :)

1
@Chumacera

Das stimmt ---------> deswegen kauft man sowas extern & lehnt entsprechende ANgebote freundlich dankend ab ;)

DANKE für den Stern :)

0

Der Verbandskasten muss lt. StVO der DIN 13164 entsprechen.

Die Din 13164 sagt nichts darüber aus, wie lange der Inhalt haltbar sein muss.

Somit hat das Verfallsdatum Irrelevant für HU und Polizei zu sein.

Zu beachten ist aber, das sich nach Din 13164 den Inhalt der Verbandskästen geändert hat. 2014 war das, glaube ich.

Richtig dicke kommt es erst im Arzneimittelgesetz. Wer mag kann sich da ein paar Nächte lang durchwuseln :)

BTW: für all zu merkbefreite Beamte hab ich die DIN ausgedruckt im Handschuhfach liegen.

Die TÜV-Abnahme ist nur eine Momentaufnahme, die Reifen und die Bremsbeläge können kurz vor vor gesetzlichen Mindestmaße liegen, das Fahrzeug kommt durch,

 anders bei einer Inspektion da sollten die Sachen bis zum nächsten Servicetermin halten oder der Kunde darauf hingewiesen werden, am besten mit Angebot,.

Darf der Arbeitgeber über die Art des Privatautos bestimmen?

Moin! Rein hypothetische Überlegung...

Es gibt ja Arbeitsverhältnisse, in denen der Arbeitnehmer auch mal ne Dienstfahrt mit dem Privatauto machen muss und dafür ne Kilometerpauschale vom Arbeitgeber bekommt.

Beispiel: Ein Mitarbeiter der Entwicklungsabteilung fährt ein, zwei Mal im Quartal zu Kunden, die irgendwelche fachlichen Probleme haben, die der Vertrieb nicht gelöst bekommt. Eine zeitweilige Reisebereitschaft mit dem Privat-PKW ist im Arbeitsvertrag geregelt.

Nun fährt der hoch qualifizierte und teuer vergütete Arbeitnehmer einen 20 Jahre alten Twingo, der entweder bald auseinander fliegt, oder dem Tüv zum Opfer fällt... Aber noch fährt er ja. Der Arbeitgeber möchte aber gerne, dass der Arbeitnehmer einen repräsentativen Auftritt an den Tag legt, die Firma hält ja schließlich große Stücke auf sich.

Dürfte der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer vorschreiben, mit einem anderen, teureren Auto bei seinem Termin vorzufahren? Oder sagt "mit dem Privatfahrzeug" eindeutig, dass die Wahl des Gefährts beim Arbeitnehmer liegt, ob das nun ein teurer Schlitten oder sie letzte Rostlaube ist?

...zur Frage

Welches Equipment sollte ich mir zulegen?

Moin,

ich werde in nächster Zeit hin und wieder in Gegenden fahren wo schlecht oder garnicht ein Krankenwagen/RTW hinkommt.

Ich habe einen großen Erstehilfe Schein und einzelne Module einer Sanausbildung (Nur Theorie).

Was sollte ich mir für den fall der fälle zusätzlich mitnehmen außer einem KFZ-Verbandskasten?

Ist das Sinnvoll?

1×Beatmungsbeutel Erwachsener

1×Beatmungsfilter

1×Guedeltubenset

1×Pulsoximeter Fingerclip

1×Blutdruckmessgerät

1×Stethoskop

1×Pupillenleuchte

1×Verbandsset

2×Splintschiene

1×Stifneck Erwachsener

2×Sicksack

2xEinmaleispack

1×Patientendecke

2×Modultaschen

...zur Frage

Wann läuft der TÜV ab?

Hallo, auf meinem Auto habe ich eine TÜV Plakette bis 4/2017. Darf ich jetzt noch damit fahren? Habe schon ein Termin für den TÜV aber der ist erst am 26. und ich bräuchte das Auto momentan.

LG. Fabio

...zur Frage

Ich habe mein Auto vorübergehend stillgelegt.Ich habe einen TÜV-Termin im November 2017.Muß ich den wahrnehmen oder kann und muß ich einen neuen Termin holen,?

wenn der Wagen wieder angemeldet wird?

...zur Frage

Mein tüv läuft im März 2017 ab muss ich zum 01.März schon einen festen tüv Termin haben oder ist das Datum im März egal?

...zur Frage

Inspektion 12 Monate her und nun TÜV muss ich bedenken haben?

Servus. ich bringe mein Fahrzeug regelmäßig zur Wartung alle 30.000km / 2 Jahre. Und genau zwischen den 2 Jahren ist mein TÜV dran, sprich die Inspektion ist ein Jahr her, alles wurde behoben und kontrolliert muss ich bedenken haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?