Muskeln, aber keine Kraft. Woran liegts?

9 Antworten

Du wirst beim Armdrücken und auch bei jeder anderen Übung nur richtig gut, wenn du auch genau diese Übung trainierst! Armdrücken haste aber nicht trainiert, richtig? ;)

Eine Zunahme deiner Muskalmasse bedeutet auch eine Zunahme deiner Kraft! Das heißt aber nicht, dass ein anderer dich in einer Spezialübung nicht besiegen kann.

Anderes Beispiel:

Ein Handwerker kann sehr kräftige Hände und Unterarme haben und zerdrückt damit viel besser Dosen als du. Du trainierst den ganzen Körper und bist im Allgemeinen kräftiger aber wie gesagt, bei einer speziellen Übung gewinnt meisten der, der diese Übung öfter macht oder genau diesen Muskel öfter trainiert.
Kennste den Film mit SYLVESTER STALLONE (Over the top) wo er einen Armdrücker spielt? Da kannst sehen, wie er trainiert. ;)

Es gibt verschiedene Richtungen in die man Trainieren kann , Einmal den Muskelaufbau und einmal Kraft & Ausdauer , da du nicht viel Kraft haste , Tippe ich mal das du eher Muskelaufbau gemacht hast als Kaft & Ausdauer , Wichtig ist das du die Gewichte mit die du Trainierst maximierst und deine Wiederholungen niedrig setzt . Wie z.B

  • Bankdrücken 100kg ( Wie viel du schaffst ) mit 4-5 Wiederholungen ( Oder bis deine Kaft ausgeht )

So kannst du deine Kaft von mal zu mal Verbessern , Probier es mal aus .

Hallo! Empfindest Du es nur beim Armdrücken so, als hättest Du keine Kraft, oder generell? Also gerade beim Armdrücken entscheidet sowieso nie die Kraft sondern immer die Technik. Und so ist es auch bei den meisten Übungen, bei denen es scheinbar auf Kraft ankommt, z.B. bei Klimmzügen. Wenn Deine Muskeln gut trainiert sind, hast Du in jedem Fall Kraft - Du musst sie nur mit der jeweils besten Technik einsetzen! ;-) Viel Erfolg!

Danke erstmal für die vielen Erklärungen :)

Also ich nehme nach jedem Training einen Eiweißshack und esse Joghurt und trinke Milch. Ich achte auch darauf mindestens einmal in der Woche Fleisch zu essen um Proteine zu mir zu nehmen. 2 Fragen hätte ich noch:

  1. Was ist die beste Ernährung um Kraft zu bekommen?
  2. Wie ist die beste Technik fürs Armdrücken (ich weiß viele lachen vllt. aber bei uns in der Schule wird oft Armgedrückt :) und jedenfalls möchte da jeder gewinnen und es würde mich freuen wenn ich mich dort auch verbessern könnte)?

Die beste Technik für Armdrücken ist, nicht aus der Schulter (also von "oben") auf die Hand zu drücken, sondern aus dem Unterarm heraus auf den Unterarm des Gegners. Dabei den Druck mit Deinem Oberarm stabilisieren. - Der psychologische Trick beim Armdrücken ist, nie sofort mit voller Kraft zu drücken sondern den Gegner "kommen zu lassen" und ihn dann schließlich mit einem gezielten Druck aus dem Unterarm zu überraschen. Wenn er trotzdem gegenhalten kann, den Druck mit dem Oberarm stabilisieren und verstärken. Gerade wenn der Gegner stärker ist, kann man so trotzdem oft gewinnen. Ich schätze mal, das Mädchen wird auch diese Technik gebraucht haben und darum hattest Du Schwierigkeiten, sie trotz mehr Muskelkraft zu besiegen. Wie gesagt: Technik ist alles. ;-) Viel Erfolg!

1

Beim Armdrücken kommt es in erster Linie auf die Technik an und nicht nur auf die Kraft...

Was möchtest Du wissen?