Müssen Fahrzeughalter und Versicherungsnehmer identisch sein?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo claushilbig,

es kommt auf die Versicherung an, ob das möglich ist und zu welchen Konditionen.

Es gibt Anbieter, bei denen ein "abweichender Halter" überhaupt nicht akzeptiert wird. Bei anderen Versicherungsunternehmen ist der Personenkreis z.B. auf Ehepartner und Kinder begrenzt.

Oft wird für einen abweichenden Halter ein Aufpreis berechnet. Die Höhe des Zuschlags ist wieder indiviudell abhängig vom Anbieter.

Frage am besten direkt bei dem Versicherungsunternehmen deiner Wahl nach.

Viele Grüße

Lydia vom DEVK Social Media-Team

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Im Prinzip geht das schon. Aber bei den meisten Versicherungen gibt es einen Beitragszuschlag, wenn Halter und Versicherungsnehmer nicht identisch sind.

Und habt ihr auch abgeklärt, ob bei einem abweichenden Halter die Zweitwagenregelung überhaupt möglich ist?

So wie ich es letztens mitbekommen habe ist es möglich, der mann an der Zulassungsstelle vor mir wollte sein Fahrzeug eigentlich auf seine Frau anmelden, hatte aber keine Vollmacht dabei, die dame vom Landratsamt hat dann gemeint dass es kein Unterschied macht, wer da als halter drin steht.

Bin mir aber nicht 100% sicher ob das wirklich so einfach funktioniert

Was möchtest Du wissen?