Müssen die Fersen bei Squats am Boden bleiben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Ich komme vom Gewichtheben ( Bundesliga ) da werden eh meist Schuhe mit erhöhten Hacken genutzt. Auf keinen Fall solltest Du Squats auf den Zehenspitzen mit frei schwebender Ferse machen. Diese Position ist zu instabil und belastet die Achillessehne unnötig . Du solltest die Fersen durch ein Brett oder Scheiben erhöhen. So viel, wie es bei Deiner Achillessehnen-Verkürzung notwendig ist.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Hey :)

Also, wie die Kniebeugen optimalerweise ausgeführt werden sollten, siehst du in dem folgenden Video...

Wenn es aufgrund deiner Vorgeschichte tatsächlich nicht möglich ist, die Ferse auf dem Boden zu behalten, dann würde ich es einfach mal so versuchen, wie es dann geht. Wichtig ist, dass du dabei die anderen Tipps aus dem Video versuchst zu befolgen - insbesondere, dass die Knie nicht über die Linie deiner Zehenspitzen hinausgehen...

http://www.gutefrage.net/video/so-werden-kniebeugen-richtig-gemacht

Die Effektivität sollte nicht beeinträchtigt werden, allerdings wird es deinem Rücken evetl. nicht so gut tun.

Der ganze Fuß, also auch die Ferse, muss am Boden bleiben. Das Knie darf nicht über die Fußspitze herausragen.

Was möchtest Du wissen?