Müsli ungesund zuviel Kcal?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey :)

Kalorien sagen über gesund oder ungesund erst einmal gar nichts aus - sie zeigen nur an, wie viel "Energie" dir das jeweilige Nahrungsmittel liefert. Die im Essen enthaltenen Nährstoffe entscheiden, ob etwas gesund oder ungesund ist.

Da Müsli auch sehr grob definiert ist, kommt es hier sehr darauf an, welches Müsli du vor dir hast.

Die meisten Fertigmüslis haben einen sehr hohen Zuckeranteil und sind somit eher ungesund bzw geht in eine ungesunde Richtung. Man kann sich ein Müsli aber auch aus Haferflocken, Nüssen und Beeren oder sonstigem Obst zusammenmischen und hat damit viele gute Nährstoffe, also eine gesunde Mahlzeit.

LG

Kalorien sind nebensache in solchen dingen zb haben ein apfel und ein balisto ca gleich viele kcal aber der Apfel ist besser
Iss lieber Haferflocken mit Milch und obst

Müsli ist gesund. Ob etwas gesund ist oder nicht hat NICHTS mit der kcal-Anzahl zu tun! Du solltest nur darauf achten, dass das Müsli nicht zu viel zugesetzten Zucker enthält.

Abgesehen davon: selbst sehr zuckerhaltiges Müsli ist nicht per se "ungesund".


100g 391 kcal ist doch zu viel für so wenig?!

Das ist normal.

Ob Müsli gesund ist, hängt wohl eher von der Art ab. Schoko-Knuspermüsli ist wohl eher nicht so gesund ;-)

0

Es kommt drauf an welches Müsli. In vielen Müslis ist extrem viel Zucker enthalten. Dieses wird im Körper dann wieder zu Fett

Es kommt nicht auf die kcal an sondern die Nährstoffe wie Eiweiß, Fett,......

Ess Haferflocken, sind am besten!

Was möchtest Du wissen?