Müde durch Strand?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Viele Menschen werden durch zuviel Sonne müde. Die Sonneneinstrahlung belastet den Körper extrem. UVA und UVB lassen vor allem deine Abwehrkräfte in der Haut (auch gegen freie Radikale) dauernd ankämpfen.

Zudem kommt bei so einigen der Stressfaktor hinzu, der in einem Urlaub plötzlich entfällt. Es ist dann wie bei einem "Flitzebogen", der nicht mehr angespannt ist, weil der Pfeil (die Arbeit) nicht mehr aufs Ziel ausgerichtet ist, sondern abgeschossen wurde :D

Je mehr Stress sich vorher aufgebaut hat, desto länger benötigt ein vorher nicht gut versorgter Körper wieder fit zu werden.

Ich empfehle immer ausreichend Mikronährstoffe wie Omega3, Tocotrienol, Niacin und vor allem B12. Vitamin D haste ja nun genug ;)

Oft haben Menschen morgens, oder auch zwischendurch, keine Zeit sich ordentlich etwas zu Essen zu machen. (Ich auch nicht :)) Daher hab ich ein kleines Supplement und gut ist.

Ist aber nur für Leute, die wirklich viel arbeiten und echt kaum Zeit haben. Besser ist immer so viel gesunde Dinge zu essen, wie es eben möglich ist. Und das ist ja heutzutage gar nicht so leicht. Also nicht, von der Auswahl her, sondern von der Zeit, die Dinge zu besorgen und zu zubereiten.

Ich hoffe, du bist schon bald wieder auf 100%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salzwasser und frische Luft machen müde.  Das sollte aber nicht so lange andauern.

Geh mal zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja der strand macht schon recht müde. Wenn man dann schwimmt ist das ja auch irgendwo dauerhafte bewegung. Dan kommt noch die Sonne hinzu die dir über dne Tag auf den Kopf scheint. Das zieht alles an der ausdauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich wegen dem wetter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?