MRT Diagnose übersetzen?

4 Antworten

also Tibia ist das Schienenbein. Und an dessen Kopf liegt mittig (also medial) auf der Rückseite (das heßt dorsal) dieses bone-bruise-Areal vor. Was damit genau gemeint ist, weiß ich leider nicht, rein vom sprachlichen beduetet es so etwas wie eine Verletzung des Knochens im Sinne von Quetschung oder Prellung.

Allgemein würde ich dir raten, dir alles vom Arzt erklären zu lassen, was du nicht verstehst, wenn er den Befund eröffnet. Es ist leider so, daß viele Ärzte Begriffe aus dem Kollegenkreis wie selbstverständlich verwenden und gar nicht merken, daß der normale Patient damit nichts anfangen kann.

das bedeutet das du eine Fraktur hinter dem Kopf des Schienbeiknochens hast genauer eine mikrotrabekulär Fraktur

Danke :) weißt du zufällig auch was man dagegen tut?

0
@richme26

nicht viel... höchstens schonen aber das hätte der Arzt gesagt wenns nötig wäre. Das heilt also von selbst

0

Hi,

  • Tibia ist das Schienbein
  • Medial heißt zu Mitte hin gelegen
  • dorsal ist rückseitig
  • bone bruise heißt Knochenmarködem

Aber rede einfach mal mit dem zuständigen Arzt der wirds dir schon erklären ;)

danke :) werd ich ;)

0

Was möchtest Du wissen?