MPU bei Ersterwerb? Drogenfahrt mit Mofa

2 Antworten

Die Frage kann Dir nur das zuständige Verkehrsamt beantworten. Wenn die Zweifel an Deiner charakterlichen oder körperlichen Eignung haben .. bekommst Du eine MPU. Mit einem Mofa Schein haben sie ja nichts zu tun, weil dafür ja kein Antrag beim Verkehrsamt nötig war. Und vielleicht sind die Anforderung an einen Autofahrer doch ein wenig höher als an einen Mofa Fahrer.. ?! Alleine von der Geschwindigkeit her.. ?! ;)

Hallo DeKirsch

wie hoch waren denn die Blutwerte damals?

wie hoch die Abbauwerte?

Ärztliches Gutachten:

Wird man polizeilich mit BTM "erwischt" (Konsum, Besitz, Handel... auch bei geringen Mengen), muss man damit rechnen, durch die Fahrerlaubnisbehörde zur Vorlage eines ärztlichen Gutachtens aufgefordert zu werden.Wird durch äG festgestellt, dass der Cannabiskonsum mehr als gelegentlich ist oder man legt innerhalb der Frist kein Gutachten vor, dann ist Kraft Gesetzes der Betroffene nicht geeignet, Kfz zu führen = die Fahrerlaubnis ist auf unbestimmte Dauer weg (FEV, Anlage 4 Pkt. 9.2.1).Und wenn du noch keine Fahrerlaubnis hast wird das äG bei einem späteren Neuantrag gefordert

sollten die Abbauwerte unter 75ng/ml gewesen sein wird ein äG gefordert, sollten sie höher sein wird eine MPU gefordert.

dabei ist es egal ob du damals mit dem Mofa angehalten wurdest.

allerdings habe ich keine Lust die Anmeldung mein Spezielles Gutachten für die Augen (Kosten circa. 96EUR da Augen mit Brille unter 70%)

solltest du einen Sehtest beim Optiker nicht bestehen MUSST du, ob du dazu Lust hast oder nicht, ein augenärztliches Gutachten machen lassen.

ohne Gutachten keine Fahrerlaubnis!

Danke erstmal für die Antwort.

Hallo ginatilanginatilan.

Damals wurden mir keinerlei Werte oder ähnliches berichtet. Nur das ich an dem Ort um diese Zeit angehalten wurde.

§ 46 Abs.1 OWiG i.V.m. § 170 Abs. 2 StPO

und

§ 47. Abs. 1 OWiG

standen da wo das erste angekreutzt war.

Ein schlichtes Einstellungsschreiben..

Das mit der Lust war eigendlich auf die Finanziellen Aspekte bezogen. Wenn ich den Führerschein machen darf muss ich es ja machen.

Aber es währe doch Unlogisch, wenn ich kein Fahrverbot bekomme (Welches ja auch für das Fahren mit dem Mofa gilt) aber dann wenn ich Klasse B machen möchte eine MPU vorlegen muss, oder nicht?

0
@DeKirsch96

wenn keine Blutwerte vorlagen wird auch keine MPU angeordnet, es wird aber evtl ein äG auf dich zukommen

Aber es währe doch Unlogisch, wenn ich kein Fahrverbot bekomme (Welches ja auch für das Fahren mit dem Mofa gilt) aber dann wenn ich Klasse B machen möchte eine MPU vorlegen muss, oder nicht?

eine Prüfbescheinigung für das Mofa ist keine Fahrerlaubnis im Sinne der FeV

aber die Klasse B!!

da wird schon genauer nachgeschaut ob du noch konsumierst oder nicht.

schau mal hier rein, da sind Erfahrungsberichte über äG's

http://www.verkehrsportal.de/board/index.php?s=&showtopic=56523&view=fin...

es werden auch zwei Abstinenznachweise gefordert.

0
@ginatilan

Hallo,

Was kostet dann der ganze Spaß circa und wo macht man das? Ist ja nicht bei dem Hausarzt oder? Kann ich mir nicht vorstellen... Würde mich ja mehr informieren kann mich aber auf der Seite aus irgendwelchen Gründen nicht registrieren um die Erfahrungsberichite durchzulesen...

0
@DeKirsch96

ein äG kostet dich mit Abstinenznachweisen ca. 600€

wo du das machen kannst erfährst du dann von der Fsst, ein Hausarzt macht das natürlich nicht:-)

um die Berichte durchzulesen musst du dich doch nicht registrieren.

ich kann die Berichte ja auch lesen, hab mich gerade abgemeldet um das mal zu überprüfen

0

MPU Bestehen? - Umgehen? - EU Führerschein? Jemand erfahrungen?

Hallo Community,

Ich musste vor ca 5 Jahren aufgrund von festgestelltem Dauerkonsum von Cannabis (Polizeikontrolle) meinen Führerschein abgeben und habe nun die Auflage MPU...

Ich habe seit dem ein mal den Versuch gestartet OHNE vorbereitungskurs zu bestehen,

fiel aber trotz Abstinenz und positive ergebnisse bei Reaktionstest etc durch.

Fazit: Ich bin nach wie vor ohne Führerschein und möchte diesen endlich wiedererhalten...

Nun zu meiner Frage... Hat jemand ein ähnliches Problem? Oder sogar schon hinter sich? Erfahrungsberichte? Lohnt sich ein Abstinenzkontrollprogramm? Oder ist das nur weiteres rausgeworfenes Geld? EU Führerschein im Ausland sinnvoll? Gibt es seriöse anbieter?

Kommentare wie: "Selber schuld!" oder "Hättest du dir vorher überlegen müssen!" sind nicht hilfreich und ebenso wenig erwünscht, spart euch diese dümmlichen Aussagen bitte einfach.

Danke

...zur Frage

Fahren bei MPU und Fahrverbot?

Hallo, Ich wurde vor 4 Monaten angehalten, mit 0.62 Promille, und habe vor 1 Woche den Bußgeldbescheid bekommen.

500€ Strafe, 2 Punkte, 1 Monat Fahrverbot

Da ich in der Probezeit bin, wird mich eine MPU und eine Verlängerung der Probezeit erwarten.

Meine Frage nun, Darf ich nach dem Fahrverbot, trotz Anordnung zur MPU fahren? Oder wird mir vorübergehend die Fahrerlaubnis entzogen?

Ich habe bisher noch keine Anordnung bekommen, was aber definitiv geschehen wird, klar wollen sie mich zappeln lassen.

Mich interessiert nur Brennend ob es sich lohnt den Führerschein jetzt schon ab zu geben, um anschließend weiter fahren zu können..

Sonst warte ich nämlich bis zur MPU, das ist dann ein Abwasch..

Danke!

...zur Frage

FFührerscheinstelle und Bußgeldstelle?

Hallo. Ich wurde unter cannabis konsum mit dem auto angehalten. Die Führerscheinstelle hat mir mündlich gesagt das ich mpu machen muss und dann hab ich den dort gleich abgegeben.

1 monat später kam ein brief von der Bußgeldstelle (731€ Bußgeld und 1 monat fahrverbot )

Was ist jetz gültig?

...zur Frage

Neuerteilung Führerschein oder in Bulgarien machen?

Also um den Sachverhalt kurz zu halten.

Ich habe zum zweiten mal meinen Führerschein verloren innerhalb der Probezeit.(zu schnell auf autobahnen) Erstes mal nach nicht absolvierten Aufbausiminar. Danach schwarz gefahren erwischt (7x),während dessen Aufbausiminar gemacht. Neuerteilungsantrag, Auflage zur MPU wegen schwarz fahrens. Bestanden und danach wieder den Lappen bekommen. Jetzt hab ich den wieder verloren nachdem ich zum 2 mal 2 4 zu schnell in der 120 Zone war.

Jetzt meine Frage. Seit kurzem wurden für die Führerschein Neulinge die Klassen sowie ein Ablaufdatum für diese geändert. Somit gibt es die Klassen T und L nicht mehr sowie ist der FS auf 15 Jahre begrenzt! Wenn ich den FS jetzt neu beantrage, bekomme alle alten Daten auf meine Pappe oder ist meiner jetzt auch begrenzt obwohl meine wirkliche 1.ersterteilung 2008 war?

Sollte das nämlich der Fall sein, würde ich meinen FS einfach in Bulgarien neu machen. Hab alles was ich brauche und mich genug erkundigt. Hab nen Wohnsitz (ja ein zweitwohnsitz reicht dafür) bei einem bulgarischen Freund. Der mir natürlich auch Dolmetscher mäßig helfen kann. Fahrschule habe ich schon in Sofia und Prüfungen kann man auch alle in Deutsch ablegen, gott sei dank der EU :) Der Spaß kostet mich ca 350 Lew (Leva) also ca. 175 Euro plus natürlich die Anfahrtskosten. Übernachten kann ich bei meinem Kumpel.

Die Neuerteilung hier in Berlin kostet knapp 220 Euro, wobei natürlich die mir wieder eine MPU aufdrücken könnten. Da nach Entzug und neuerteilung mindestens 3 Monate liegen müssen habe ich in dieser Zeit, Zeit darüber nach zu denken welche Option ich von beiden nehme. Preislich bin ich fast auf dem selben Niveau.

Nachteile D. FS.. Eventuell MPU, FS Ablaufdatum nach 15 Jahren, Probezeit noch bis ende 2015 (da ich 3 Jahre zw. Zeitlich den FS nicht hatte wegen schwarz fahren)

Nachteile Bulgarische Papiere. Langer Hinweg, Lappen muss komplett neu gemacht werden (ca 2 Wochen intensiv Lehrgang beim ersten bestehen der Prüfungen der th. Und praktischen D. I. A)

...zur Frage

Darf ich mit einem Schweizer Führerschein in Deutschland fahren wenn man den Deutschen Führerschein abgeben musste ohne Fahrverbot wegen einer MPU?

...zur Frage

Trotz Sperrfrist und MPU Mofa Schein machen?

Hallo zusammen,

Ich habe nun schon viel im Internet gesucht mal hieß es ja mal nein dann wieder ja nein usw..

nun wende ich mich an euch
Zu meiner Erklärung ich habe mein Lappen entzogen bekommen mit einer Sperrfrist (kein Fahrverbot) die noch bis nächstes Jahr andauert auch zur MPU muss ich vorab...
Nun meine frage kann ich eine Mofa Prüfbescheinigung bei der Fahrschule Erlangen trotz der angeforderten MPU wie auch der Sperrfrist oder hab ich keinerlei Chance?

Vielen Dank im Voraus

Mfg
Don

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?