Motorrolleröl in den Abfluss(?!)?

6 Antworten

Das ist so eine typische Restmenge im Behälter. Müsstest du an jeder Verkaufsstelle loswerden können. Wenn nicht, dann über eine Schadstoffsammelstelle.

Ich würde es unter Ausschluss von Licht in einem Luftdichten Behälter lagern. Mit der richtigen Beschriftung hält das lange.

Sonst würde ich einfach bei einer Wekrstatt anfragen. Die nehmen dir das bestimmt dankend ab.

Motorröl in den Abfluss? Bist du von allen guten Geistern verlassen? Ein einziger Tropfen Öl (z.B. Motoröl, Dieselöl) kann 600 Liter Trinkwasser verunreinigen. Das kann dich teuer zu stehen kommen, denn den Verursacher kann man nachverfolgen. 

Gibt es bei euch kein Schadstoffmobil oder einen Recyclinghof, wo man Sonderabfälle wie Altöl, Motoröl, Dieselöl und andere giftige, ätzende oder brennbare Stoffe abgeben kann?

werstoffhof müsste es schon geben, kann ich da auch die leere Verpackung hinbringen ?

mfg

0

Muss das alte Motoröl komplett raus bevor man besseres einfüllt?

Wenn man zum beispiel 15 w40 im motor hat und dann auf besseres Motoröl ( 5w40 ) umsteigen will muss das alte Öl erst komplett raus oder kann man es schon verwenden und zu dem 15w40 dazu schütten?

...zur Frage

Verstopft man den Abfluss wenn man 1-2 EL Kokosöl aus den Haaren rauswäscht und das Kokosöl in den Abfluss gelangt?

Ich habe mir kalltgepresstes Kokosöl für die Haar- und Gesichtspflege gekauft. Das Problem an der Sache ist das man kein Öl in den Abfluss schütten soll da er dann verstopft. Es geht um eine Menge von 1-2 EL die man in den Haaren verteilt und ein paar Stunden oder über Nacht einwirken lässt. Das ganze macht man dann ca 2-4 mal die Woche. Meine Frage ist ob das ganze auf Dauer oder generell den Abfluss verstopfen könnte. Und falls ja, kann mir einer von euch helfen was ich dagegen machen kann? Hilft es wenn ich Natrium oder Backpulver zusammen mit dem Kokosöl in den Abfluss schütte wenn ich die Haare auswasche?

...zur Frage

Ist es normal das nach frischem Ölwechsel das Öl auf dem Ölmesstab nicht exakt erkannbar ist?

War heute beim Ölwechsel (durfte zugucken) in mein Wagen wurden 3L neues frisches Öl gefüllt. (3,25 Liter sind vorgegeben) lieber zu wenig als zu viel.

Meine Frage ist nun die, ich hab heute nach der Fahrt nachhause auf den Ölmessstab geguckt, und konnte zwar erkennen das das Öl unter Max war also perfekt. Aber noch undeutlich, wird das beim einfahren deutlicher der Ölmessstab?

...zur Frage

Warum Pflanzenöl nicht mit Spülmittel in den Abfluss?

Ich bin etwas irritiert. Überall liest man, man soll kein Pflanzenfett in den Abfluss schütten – aber warum eigentlich nicht?

O. k. Öl allein kann ich noch verstehen aber Öl mit Wasser und Spülmittel vermischt? Dafür sind doch die kleinen Wunder gegen Fett da!

...zur Frage

Warum dreht sich die Wasseruhr?

Wir haben eine Viessmann Gasheizung. Dort läuft ja immer Kondensat in das Syphon, dass scheint ja normal zu sein. Nur wird das fehlende Wasser was in den Abfluss läuft auch wieder durch Frischwasser ersetzt? Weil sobald man das Wasser in den Abfluss Tropfen hört , läuft auch die Wasseruhr ein ganz wenig

...zur Frage

Kaliumpermanganat Entsorgung

Ist es umweltgefährdend 100 ml Kaliumpermanganat Lösung in den Abfluss zu schütten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?