Weil die Justiz "unfähig" ist

Die Dealer werden Klüüger, das Internetgeschäft ist leicvhter sicherer und bietet schlussendlich mehr Qualität als oftmals von der Strßae.

Die können irgendwo in Brasilien oder Mexiko rumsitzen , diese liefern eist nicht aus geheen aber auch sehr hart gegen Drogenhandel vor .

Das Darkweb ist speziell verschlüsselt so dass man nciht alszu einfach an den Standort der Dealer kommt . 

Und nehmen sie einen hoch kommen darauf 10 Neue die nur darauf warten das große Geschäft zu machen . Es wird ein aussichtsloser und sinnloser geldfressender kampf bleiben wenn mn die Drogen nicht einfach legalisiert , ofene aufklärung !

Jeder der jetzt schon kein Bock auf Drogen hat wird auch wenn sie legal sind keine konsumieren und jeder der jetzt mega sicher damit umgehen will wird es auch schon tun mit allen möglichen chemischen Tests und wasss weiss ich .

Wenn jemand sagt es sei sehr gefährlich mit Streckstoffen hat er schon recht, aber die Meisten Deale wollen auch nur ein Geschäft machen da sind kranke oder tote Kunden ned zu gebrauchen, so gibt es schon ein Stückweit ilegaler Qualitätssicherung

...zur Antwort

Kommst du aus Bayern?

...zur Antwort

Neben den Aspekt dass Frauen verletzten, betrügen und meist hinterlistiger sind spielt auch noch die persönliche Erfahrung mit .

Fasdt alle Frauen sagen immer , was zählt seien die inneren Werte.

Ich kann dir sagen ziehe dich mal nicht ganz so schick an(nichts kaputtes) einfache keine Markenware und nicht ohne Ende Style, Gel dir nicht die Haare .

Oder eine einfache Krönung , Halte deinen Kopf schief immer wenn du mit einer Frau sprichst und gucke was passiert.

Ich galub es liegt dran dass Frauen viel mehr auf äußeren Dinge gucken als die Meisten zu geben wollen . 

...zur Antwort

Nate 57 (aus Hsmburg) - Gefärhliches Mädchen-

Mach One - Ich leb noch (mein Favorit)

Silla - Instinkt

Bizzy Montana - Drauf 

Gab sicher noch welche, fallen mir aber nicht ein, da ich sowas fast nicht mehr höre. Jedoch Nates handelt explizit über Kokain(ohen seine Eigenerfahrung)

Bei Mach One is es ein genereller Verlauf über sein Drogenkonsum, Knast und daraus lebensgefährliche Situationen die entstanden sind und jedenfalls sehr Deep!

...zur Antwort

Eben  den meisten ärzten fwhlt die erfahrung .

Besser als diazepam wirkt bei mir Lorazepam - tavor...

Aber törnt auch und is bei mir gefährlich .



Bei mir wirkts ab 2,5 mg tavor verlässlich für ärzte ne "hammerdosis".


Hab mal vom arzt direkt 5 oder 6 mg bekommen und dann gecgekt das die tavor nen fuer mich sehr angenehmen rausch hervorrufen .


100prozent angstlöser...

Aber jeder körper ist verschieden Diaz wirken bei mir nicht soo gut . Bei fragen immer her damit

...zur Antwort

Also ich hab kein wirklichen regelmäßigen Kontakt zum Milieu ein Freund hat sich so entjungfert

Ich würds vl, abee habe selber Erfahrungen mit harten Drogen(ich selbst nicht gross andere Leute in den Sumpf gezogen) . Du bist nicht hässlich, stell dir vor du wiegst 200 Kilo würde dich dewswegen ein Mann haben wollen? Viele wirklich viele würden dich allein deines Fettes Weges abstossen .

AUsserdemweiss man nciht wohin die Liebe fällt, um dir gut zu zu sprechen kenne ich dich zu wenig .

Aber warst du da freiwillig drinne oder wegn Drognzeug.

WIe Alt bist du? WIe lang warst du im Redlight?

Es ist schwierig dir das gut zu beantworten, oftmals hängen hier Leute rum die nicht viel AHnung von son nem  Leben ausserhalb ihres geschützten KReises haben. 0815 Bürger dies gut hatten .

...zur Antwort

was hat das mit richtiger Mann zu tun?

Würdest du einen Mann nehmen der sich prostituierte ?

Oder ein Ex Heroin Junkie ?

oder ein Ex Knasti  `?

Ich würds vl kommt immer auf die Person an wie sie tickt, Schwester Ewa ist immer noch hart die Asi Keule und prostituiert jetzt Frauen für sich . Kommt drauf an wie du dich verändert hast, die Welt ist oft dreckig, ist sozusagen nichts ungewöhnliches also mach dir mal kein Kopf deine Frage ist etwas  zu uninformativ um 

...zur Antwort

MIr gehts ähnlich, bin aber schon 23, und vl hässlich oder nicht keine ahnung, weiss selber kein rat . wie stellst du dir das denn vor?

...zur Antwort

Bei mir wechselt die Meinung, normalerweise meine ich ist es jedem selbst überlassen, ober er sich Selbst tötet.

 Weil es sein Leben ist, seine Sache,sein Individium, seine Gedankenwelt . 

NIcht das der Mutter, der Familie oder der Freunde die man danach angeblich leiden lässt, für mich klingt das nach harter Form von Egoismus !

Ich kenne persönlich Menschen, die einen nicht wünschenswerten Lebensweg haben und bei denen es einfach deren Sache wäre.

Vielleicht ist der Selbstmord ja nur eine Sehnsucht nach Entwicklung ? XD

Wenn der ein Hai das rechte Bein und den linken Arm vollständige abgebissen hätte und du aber trotzdem überlebst Dank neuer medizinischer Behandlung, würde ich Sagen man darf sich selbst umbringen .....

...zur Antwort