>Motorrad weggerutscht

6 Antworten

Wenn der Lenker noch gerade und nicht abgebrochen ist kannst du dir die Werkstatt schenken. Gute Fahrt und denke daran Laub ist glatt. Wenn sie nirgends gegen geschlagen ist kann nicht viel passieren.

gestürzte zweiräder rutschen immer nur auf 2-3 punkten über die straße. das ist meistens eines der griffenden und der vorstehenste punkt der verkleidung oder ein pedal. bei geringem tempo dürfte kaum ein gravierender schaden enstehen. prüfe, ob auf der sturzseite der griff (gas oder kupplung) ok ist und ob schalt- oder bremshebel nicht verbogen ist. kratzer an der verkleidung sind zwar ärgerlich, beeinträchtigen aber nicht das fahrverhalten oder die stabilität. prüfe auch, ob die vordergabel nicht verbogen ist, das wäre ein gravierender schaden, bei dem du nicht mehr mit dem teil fahren solltest.

Also mich hat´s diese Woche auch geschmissen, bin dann danach gleich weiter gefahren, das Motorrad hat sich soweit normal angefühlt also lass ich es dabei beruhen. So würde ich es an deiner Stelle auch machen, fühlt es sich an wie immer ist wahrscheinlich alles gut, fühlt sich es anders an dann ab in die Werkstatt damit.

Kniescheibe weggerutscht

Hi, mir ist heute beim Sport als ich an ein Hinderniss gelaufen bin die Kniescheibe ins Bein gerutscht, ist das schlimm, ich hatte mega schmerzen, aber bin jz nicht zum Arzt gegangen, geht die Kniescheibe wieder in ihre Anfangsposition ? oder bleibt die in meinem Bein hängen ?

...zur Frage

Beim Motorrad fahren weggerutscht, wieso?

Hallo, bin heute mit meiner Mt 125 (5800 km) im Kreisverkehr weggerutscht. Ich war nicht zu schnell dran und bin auch nicht zu steil in die Kurve gefahren, die Straße war trocken. An was konnte das liegen?

...zur Frage

Ab wann ist ein Motorrad o. Moped ein Unfallfahrzeug?

Hi, Ab wann ist eigentlich ein Motorrad/Moped ein Unfallfahrzeug? Ist dies gesetzlich vorgeschrieben? Oder ist es auch schon ein Unfallfahrzeug wenn da ein Kratzer drann ist? Oder gar erst wenn der Rahmen verzogen ist?

Denn ich bin mal mit meinem Moped auf nasser Straße mit ca. 25km/h weggerutscht, sodass sich der Lenker verbogen hat, die Gabel gedreht hat (wie beim Fahrrad auch, also leicht zu beheben), der Blinker kaputt ist und ein paar Schrammen drann sind. Wenn ich es jetzt verkaufen möchte, muss ich es als Unfallfahrzeug inserieren?

...zur Frage

Zählt das zu einen Wegeunfall von der Arbeit?

Bin von der Arbeit aus auf direkten Weg nach Hause mit dem Motorrad gefahren. Dabei bin ich beim abbiegen mit dem Motorrad weggerutscht und hingefallen und musste ins Krankenhaus. Also ohne fremde Einwirkung. Zählt dies nun unter Wegeunfall?

was passiert wenn man etwas zu schnell war ? so mit 30 Km/h in die Kurve ?

...zur Frage

Motorrad weggerutscht auf Sand, zahlt dies die Versicherung?

Weggerutscht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?