Motorrad kaufen vor Führerschein?

4 Antworten

Heyho.
Steige selbst im November von A1 auf A2 um. Habe mir meine A2 maschine schon gekauft, sie kommt übermorgen an:)
Also ja würde ich machen, hatte ich auch beu meiner Duke beim A1 so gemacht.
LG

Habe ich damals genauso gemacht, nur das ich gleich den "A" in Angriff genommen habe. Die 1200er Bandit hat dann noch gut 3 Wochen in der Garage gestanden, bis sie das erste Mal von mir bewegt werden durfte.

Also ich kann nicht bestätigen das die Preise im Winter niedriger sind. Ich würde erstmal ein paar Maschinen probefahren bevor ich blind eins laufe

Ich habe schon Erfahrungen mit einem Motorrad.
Bei mit würden nur die YZF-R 125 und die RC 125 infrage kommen und da brauche ich die Probefahrt nicht. Ich würde mich nur raufsetzen und gucken ob es von Lenker, Schalthebel, Bremse passt etc

0

Mit A1 normales Motorrad fahren?

Ich habe bald vor, den A1 Führerschein zu machen. Dort darf man ja aber nur 125ccm Motorräder fahren. Es gibt ja extra solche, die für den A1 ausgelegt sind und mit denen man auch noch schnelle fahren kann als es mit dem A1 erlaubt ist. Nun hätte ich mal eine Frage: Muss man sich so ein Motorrad kaufen, welches extra nur für den A1 ist oder kann man sich auch einen normales Motorrad kaufen und dieses dann "abtunen/abrüsten", sodass es auf dem Level von einem A1 Motorrad ist. Ich werde nähmlich mit 18 Jahren dann direkt den A2 machen und mit dem darf man ja auch normale Motorräder kaufen. Wenn ich mir jetzt aber mit 16 ein 125ccm Motorrad kaufe dann müsste ich mir mit 18 ja wieder ein neues kaufen. So müsste ich einfach nur mein normales Motorrad, welches vorher etwas abegrüstet wurde, aufrüsten und bräuchte mir kein neues Motorrad zu kaufen.

...zur Frage

Wie am besten einen Fahranfänger KFZ-Versichern (Mutter hat SF aber keine laufende Versicherung)

Hallo Leute,

ich habe vor einem 3/4 Jahr meinen Führerschein gemacht und bin jetzt 22 Jahre (werde in einem halben Jahr 23). Ich hatte vor mir demnächst ein Auto zu kaufen, jedoch kann ich mir die vollen Versicherungsprozente nicht leisten. Hier hab ich des öfteren gehört, dass man sich über die Eltern mitversichern kann. Meine Mutter hat einen Führerschein und 35% SF und hat aber seit 6 Jahren kein Auto mehr gehabt. Die Versicherung(Allianz) hat uns auf Anfrage bestätigt, dass ihre Prozente noch knapp 7 Monate halten bis sie verfallen, daher wäre es denke ich eh sinnvoll mal wieder ein Fahrzeug zu versichern.

Wie können wir das am besten anstellen? Ich hab gehört es gibt die Möglichkeit mich als Fahrer mit eintragen zu lassen und mir die gefahrene Zeit in ein paar Jahren anrechnen zu lassen als ob ich versichert gewesen wäre und die Möglichkeit die Prozente zu übernehmen, stimmt das ?

Vielleicht noch als Ergänzung falls es hilft, ich fahre regelmäßig Dienstfahrzeuge und Leihwagen und habe nicht viel weniger Fahrpraxis dadurch als der Otto normal Fahranfänger der direkt sein eigenes Auto bekommt.

Ich hoffe jemand hat einen guten Tipp für mich, danke :)

Gruß

...zur Frage

Motorrad ohne Probefahrt kaufen?

Hallo ich möchte mir nächste woche ein Motorrad kaufen doch ich kenne keinen der das Bike Probefahren könnte.

Was soll ich machen einfach Kaufen oder abwarten bis ich meinen Führerschein habe ?

...zur Frage

Ist die Rieju MRT 125 CROSS gut?

Ich mache bald meinen a1 Führerschein und suche nach einem geeignetem Moppet. Die rieju mrt würde in mein budget passen. Ist die Rieju MRT 125 cross gut? Hat jemand Erfahrungen mit dem Motorrad gemacht? Danke für die Antworten und Frohe Weihnachten

...zur Frage

Ab wie viel jahren kann ich meinen Motorrad oder cross führerschein machen

Wie sind die geschwindigkeitsbegrenzungen und ab wann kann ich meinen mofa cross oder Motorrad führerschein machen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?