Motorrad (98 Ps) auf 48 drosseln und mit A2 fahren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

wenn du sie kaufst, dann hat das außer, dass du Geld für nichts ausgegeben hast, keine Folgen.

Aber fahren darfst du sie nicht - das wäre wie Fahren ganz ohne Fahrerlaubnis und eine Straftat.

https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Im Gesetz stehen übrigens 70 kW - also am besten darauf achten. Die PS werden umgangssprachlich zwar noch immer benutzt, es kommt aber immer wieder zu "Rundungsfehlern".

Kaufst du dir dadurch ein Motorrad mit 71 kW ist das Fahren damit ebenfalls Fahren ohne Fahrerlaubnis.

https://www.gesetze-im-internet.de/fev\_2010/\_\_6.html

Es gibt viele schöne andere Motorräder, die für den A2 geeignet sind.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Klasse A2 berechtigt zum Führen von Krafträdern mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,2 kW/kg nicht übersteigt. 

Nach dem Wortlaut der 3. EU-Führerscheinrichtlinie dürften die Krafträder der Klasse A2 jedoch nicht von Fahrzeugen abgeleitet werden, die in der offenen Version mehr als die doppelte Motorleistung aufweisen. 

Danach dürften nur Motorräder mit einer maximalen Leistung von 70 kW die Grundlage für die Drosselung auf 35 kW für die Klasse A2 darstellen. 70 KW =  93,871 PS also sind 96 PS schon sehr großzügig. 
Das sagt alles !! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Michael69
14.07.2017, 20:08

1 kW entspricht gerundet 1,36 PS.

Demnach sind 70 kW dann 95,2 PS - aufgerundet 96 PS.

Gruß Michael

0
Kommentar von 19Michael69
14.07.2017, 20:20

Nicht der Wortlaut der 3. EU-Führerscheinrichtlinie ist maßgeblich, sondern der der (deutschen) Fahrerlaubnis-Verordnung.

Nicht von der "doppelten Motorleistung" ist richtig, sondern von "nicht mehr als 70kW Motorleistung".

Gruß Michael

0

Warum gibts wohl die Grenze von 96PS?

Natürlich ist es "schlimm" wenn Du das Motorrad fährst, Du hast dann schlichtweg einfach keine Fahrerlaubnis für das Ding, bei einer Kontrolle ist es nichts anderes wie wenn Du komplett ohne Führerschein fährst inkl der Folgen, Strafanzeige und ggfs Führerscheinsperre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finds halt auch recht lächerlich, aber naja das Gesetz sagt 96 PS und da gibt's halt keine Abweichung, selbst wenn du 96,1 ps hättest wär's Zuviel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

folgen: du darfst sie nicht fahren und rechtliche gesehen ist da sfahren ohne gultigen Führerschein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?