Schnellste 0-100 48 bzw. gedrosselte 96 PS Maschine?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind Vergleiche von 0,2-0,5 Sekunden.
Beispiel:
Suzuki SV 650 S
V2 Motor, 650cm³, 72 PS (9000 u/min) offen, 65 Nm (7000 u/min) offen.
Von 0 auf 100 im entdrosselten Zustand : 3,5 sek.
Im gedrosselten Zustand liegt die nicht weit drunter, weil der Gasanschlag nicht gerade viel Leistung blockieren muss.

Ob du jetzt nach den Werten der Z800e, der Shiver 750 oder ähnlichen Maschinen suchst, da wirst du keine großen Unterschiede feststellen.
Die dürften sich alle so bei 3,x bis 4,x einpendeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schwer zu sagen. Ich würde mal auf Motorräder mit viel Hubraum und Drehmoment tippen, das vom drehzahlkeller heraus schon anliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fuji415 02.08.2017, 01:26

Dann sind die dicken Eintöpfe von Vorteil keine Drossel 500-850 ccm aus dem Drehzahlkeller den da geht bei 20 PS los mit 500 ccm  .

0

Ganz Klar eine die nicht gedrosselt ist sondern 48 PS offen hat ist immer besser als so ein kastrierter Bock das kann man mit einem Rennpferd mit nur 1 bis 2 Beinen vergleichen je mehr weg ist um so schlimmer ist diese Gurke zu fahren meist ist diese Gurke lahmer als ein 20 PS Bike den das Gewicht von min 175 Kilo bleibt ja gleich . 

Den die Spitzenleistung bringt der Motor im letzen drittel des Drehzahlbandes wo so ein Ding mit Drossel nicht mehr hinkommt beim fahren den da bricht das Drehmoment zusammen und geht auf fast NULL zurück  .

Zu beachten ist noch, dass das Drehmoment, welches der Motor eines Fahrzeuges liefert, nicht konstant ist, sondern bei zu hoher oder zu geringer Drehzahl abnimmt. Jeder Motor hat einen Drehzahlbereich, in dem er sein optimales Drehmoment hat .

0,2 KW/Kilo /150 Kilo:30 KW /250 KILO: 35 KW/125 KILO:25 KW Regel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?