Moskau oder St. Petersburg – welche Stadt bietet mehr für einen Kurztrip?

14 Antworten

Hallo, ich habe beide Städte besucht. Sankt Petersburg fand auch ich schöner. Die Stadt ist ruhig und entspannt im Vergleich zu Moskau. Das liegt wohl auch daran, das Moskau 3 oder 4 mal so viele Einwohner hat. Vergleichbar ist Sankt Petersburg mit Berlin. Viele hübsche Parks und alte historische Gebäude. Wir waren 2 Wochen da und haben nicht alles geschafft anzuschauen. Schon die Eremitage nimmt mindestens 2 Tage in Anspruch, wenn man alles in ruhe anschauen will. Der Peterhof und der Katharienpalast (Bernsteinzimmer) liegen beide außerhalb, aber sind die Reise wert! Gegen den Peterhof ist Versailles langweilig. Dann gibt es in Sankt Petersburg selbst weitere Kirchen und Schlösser. In der Buchhandlung Gelikon russische Bücher in Berlin gibt es wunderschöne Reiseführer und Bildbände beider Städte. Die gibt es auf deutsch und russisch. Über den Onlineshop kann man die auch bestellen www.gelikon.de. Ich fahre auf jeden Fall noch einmal nach Sankt Petersburg! VG

St. Petersburg wäre für mich in vielerlei Hinsicht wesentlich interessanter als Moskau: Geschichte, Kultur, Architektur. Wenn ich die Wahl hätte, würde meine Entscheidung eindeutig für St. Petersburg ausfallen.

Also ich stimme Dir zu das St.Petersburg mindestens genauso interessant ist, aber "wesentlich interessanter?" Alleine was Moskau an Museen, Theatern und Klubs hat, dann der Kreml und das Kremlmuseum, die Uni etc. Es gibt wir wunderbares zu entdecken. Aber ich hab ja von Moskau aus gut reden ;)

Wer nur wenig zeit hat, dem rate ich: Nach Moskau fliegen, 2-3 Tage geniessen, dann mit dem Nachtzug von Moskau nach St.Petersburg (8 Stunden) auch 2-3 Tage geniessen und von dort zurückfliegen.

http://www.russischlernen.de/blog/

1

Ich war in beiden Städten mehrfach und bin eindeutig für Sankt Petersburg. Mehr schöne Architektur, gemütlichere Kneipenszene, weniger Chaos und vor allem sehr schöne nicht so weite Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung. Vor allem für Familien oder Selbsterkunder überlegen.

Ich finde St. petersburg interessanter, habe aber auch eine bestimmte ablehnung zu dieser Stadt. Aber man sollte beide gesehen haben. Wie wäre es mit einer Alternative zB goldener Ring ?

Eindeutig St. Petersburg! Kulturelle Hauptstadt Russlands. Moskau ist die politische und auch Business Hauptstadt. Aber mehr (schönes) zu sehen, gibts in STP.

Was möchtest Du wissen?