Morgenlatte im Rücken?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das hat mich immer gestört, weil er immer die Situation ausnutzen wollte und ich immer danach Stress hatte. Was soll denn das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich gehöre zu den Liebhaberinnen der Morgenlatte;-) Die gibt es ja auch die ganze Nacht hindurch immer mal;-) Ich mag meinen Freund von Kopf bis Fuß mit allem was dazu gehört. Das "Eigenleben" seines besten Stücks mag ich sogar besonders, denn es fasziniert mich(was man selbst nicht hat macht doch besonders neugierig;-)) und ich finde es schön, das hautnah mit erleben zu dürfen;-)Ich denk eher, für einen Mann muss es doch manchmal unbequem sein.... dieses sperrige Körperteil mitten in der Nacht oder morgens.Und dann vielleicht noch Mädels, die den armen Kerl aus dem Schlaf holen, weil das "beste Stück" so tut, als würde es mehr wollen und das kann ja auch mal sehr ansprechend für die Damenwelt sein:-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mich stört das nicht denn mit Sex hat das nichts zu tun. Ein Zeichen, dass die Blase drückt. Von daher würde ich mir da keine Gedanken machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine "Morgenlatte" im Rücken: Unangenehm / Eine "Morgenlatte" an der Front: Angenehm...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterschiedlich
Manchmal passiert es gleich nach dem aufwachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte das unangenehm sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein jeiles Gefuehl, die Morgenlatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Freundin hat sich noch nie beschwert....

Meist bekommt sie meine Morgenlatte auch woanders zu spüren als im Rücken;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoVLeDoPe
16.10.2016, 15:51

Haha

1

ist für jede Frau anders kann man nicht sagen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?