Moral von Fabel?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer Geduldig ist, bekommt was er will oder so, jedenfalls ist es ja so, das die Katze darauf warten konnte, das die Bäuerin ihr die Milch gibt, und da der Hund sich direkt auf die Bäuerin stürzte zeigt es, das Ungeduld bestraft wird. Es gibt sicher noch einen Passenden Spruch dazu wie "Die Neugier ist der Katze Tot" Aber den kenne ich leider nicht, oder ich hab ihn Vergessen, Müsstest du vllt. mal Googeln c;

Versuch doch nächstes mal nicht gleich die Geduld aufzugeben, und lies dir die Fabel mehrere Male durch und dann entdeckst du die Moral bestimmt auch, den in der Klassenarbeit kann ich dir nicht Helfen c;

Liebe Grüße Nyla

Die Moral ist wahrscheinlich, dass wenn man geduldig ist am Ende mehr erreichen kann. Der Hund war zu ungeduldig und hörte nicht auf zu betteln. Die Katze jedoch wartete solange bis sie die Milch bekam.

Zurückhaltung wird belohnt / Geduld zahlt sich aus/ Jedem das Seine.

Mein Hund hat Teig und sonstiges gefressen...

Hallo, Mein Hund ist gerade, als niemand aufgepasst hat in die offene Spülmaschiene geklettert und hat Teigreste aus einer Schüssel geleckt und Reste von Quarknockerln gefressen. D.h. dabei ist Quark, Milch, Butter, BAckpulver und nochirgendwas dabei gewesen. Er sit schon ziemlich alt, 15 und hechelt jetzt ganzschön. Kann es gefährlich für ihn werden?

...zur Frage

Hilfe! Katze will ständig mein Müsli, Jughurt uvm. klauen! Was tun?

Hallo, meine Katze will ständig, wenn ich Müsli esse ihren Kopf in die Schüssel stecken. Wenn sie schon sieht das ich meine Müslischale auf den Tisch stelle begibt sie sich umgehend auf den Tisch und nähert sich der Schale. Schaue ich einmal weg kann es sehr gut passieren, dass ihr Kopf drin steckt oder ihre Pfote. Es ist wirklich sehr heftig.Wenn ich die Schale in der Hand halte setzt sie sich auf meinen Schoss und angelt mit ihren Pfoten nach der Schüssel. Das ist allerdings auch so bei anderen Milchprodukten wie Milchschnitte, Joghurt und so weiter. Sie ist einfach nur sehr gierig nach Milch, dass weiß ich ja mittlerweile, aber was kann man da tun? Der Tierarzt und das Tierheim sagten wir sollen unseren beiden Katzen keine Milch, auch keine besondere Katzenmilch geben. Aber irgendwie tun mir meine beiden Fellmäuse leid. Bin um jeden Rat dankbar. Würde mich sehr freuen, wenn ich mein Müsli und so weiter bald wieder ohne meiner bettelnder Katze essen kann.

...zur Frage

Hund Pinkelt nicht :O

Hallo ich habe heute eine 4 Monate alte Jack Russel Hündin bekommen :) . Ihr Trockenfutter frisst sie nur das Wasser will sie nicht. Wir haben eine Katze und der Hund will immer die Milch von der Katze. Darf der Hund Milch. Wie oben gesagt pinkelt sie nicht. Ist das schlimm? Sie hat heute bei uns nichts getrunken und auf der Autofahrt 2 mal gebrochen. Danke

...zur Frage

Hay Day,was bringt die dieses Tier?

Hay,meine Frage geht um Hay Day,diese App....Jedes Tier bringt jemanden ja was,also zum Beispiel die Kuh bringt Milch und das Schwein Speck.Aber was bringt dir dann die Ziege,das Schaf,das Pferd,der Hund und die Katze??und besonders zu dem Hund,dem Pferd und der Katze,weil da gibt's ja auch mehr verschiedene.Bringen dir diese Tiere was und bringen die verschiedene Sachen..??

Ich weiß ich bin unlogisch

...zur Frage

Warum verhält sich meine Katze plötzlich seltsam?

Meine Katze hat die Angewohnheit, dass sie von der Mülltonne auf mein Fensterbrett hüpft und ich sie dann durchs Fenster reinlasse. Heute Vormittag kippte ich das Fenster und hörte ein Miauen, es klang etwas kläglich - danach hüpfte sie auf mein Fensterbrett (normalerweise miaut sie NIE dabei). Und ich merkte eine Veränderung: Sie wirkte irgendwie verschreckt... Sie lässt sich zwar streicheln, aber sie schleicht irgendwie geduckt vor sich hin. Gefressen hat sie zwar normal, aber gerade wollte ich nach ihr sehen, hat sie sich in der Garage unters Auto versteckt und normalerweise geht sie immer mit rauf in die Wohnung, diesmal blieb sie aber dort. Was kann mit ihr passiert sein? Ich hab sie schon ein wenig abgetastet, aber sie zeigte keine Anzeichen, dass ihr was wehtut. Vielleicht hat ein Hund oder eine andere Katze nach ihr gejagt.. Wie schaffe ich es, dass es ihr wieder besser geht und dass sie normal wird?

...zur Frage

Was ist die Moral?

Hallo,

für den Deutschunterricht sollen wir die Moral von verschiedenen Fabeln im Internetuchen. Ich muss sie für die Fabel "Vor der Höhle des Löwen", oder auch bekannt als "Der alte Löwe und der Fuchs" finden, finde aber jedoch nichts...): Wisst ihr sie eventuell?

Das ist die Fabel:

Ein Löwe lag alt und schwach in seiner Höhle und war nicht mehr fähig, selbst auf die Jagd zu gehen. Er wäre elend zugrundegegangen. Doch in seiner Not ließ er in seinem Reich die Botschaft von seinem nahen Tode verbreiten und allen Untertanen befehlen, an den königlichen Hof zu kommen. Er wolle von jedem persönlich Abschied nehmen. Nacheinander trudelten die Tiere vor der Höhle des Löwen ein, und der König der Tiere rief jeden zu sich. Mit kleinen Geschenken gingen sie einzeln zu ihm hinein, denn sie erhofften sich alle großen Vorteil davon. Ein gerissener Fuchs hatte eine Zeitlang in der Nähe der Höhle verbracht und das Kommen beobachtet. "Seltsam", dachte er, "alle Tiere gehen in die Höhle hinein, aber niemand kehrt daraus zurück. Die Burg des Königs ist zwar geräumig, so groß ist sie nun auch nicht, dass sie alle Untertanen aufnehmen kann. Eigentlich müsste sie schon lange überfüllt sein. Vorsichtig trat der Fuchs vor den Eingang und rief höflich: "Herr König, ich wünsche Euch ewige Gesundheit und einen guten Abend." "Ha, Rotpelz, du kommst sehr spät", ächzte der Löwe, als läge er wirklich schon in den letzten Zügen, "hättest du noch einen Tag länger gezögert, so wärest du nur noch einem toten König begegnet. Sei mir trotzdem herzlich willkommen und erleichtere mir meine letzten Stunden mit deinen heitern Geschichten." "Seid Ihr denn allein?" erkundigte der Fuchs sich mit gespieltem Erstaunen. Der Löwe antwortete grimmig: "Bisher kamen schon einige meiner Untertanen, aber sie haben mich alle gelangweilt, darum habe ich sie wieder fortgeschickt. Jedoch du, Rotpelz, bist lustig und immer voll pfiffiger Einfälle. Tritt näher, ich befehle es dir." "Edler König", sprach der Fuchs demütig, "Ihr gebt mir ein schweres Rätsel auf. Unzählige Spuren im Sand führen in Eure Burg hinein, aber keine einzige wieder heraus, und Eure Festung hat nur einen Eingang. Mein Gebieter, Ihr seid mir zu klug. Ich will Euch nicht mit meiner Dummheit beleidigen und lieber wieder fortgehen. Eines aber will ich für Euch tun, ich werde dieses Rätsel für mich behalten." Der Fuchs verabschiedete sich und ließ den Löwen allein

nach Äsop

hmm... ich finde die Moral weder von selbst, als auch im Internet...??

~Sweet

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?