Mono oder Stereo (Auxkabel an Verstärker)?

2 Antworten

ich zitiere mal den ST Admin im Bose Professional Forum :

http://www.rane.com/note109.html

Man könnte zwar ein Kabel nehmen von 6.3 mm auf 3.5mm, es gibt hier aber TRS oder TS Kabel, dh. der Eingang für aktive Tonabnehmer ist ebenso wie für die passiven Bässe ohne Batterie für die Tonabnehmerversorgung mono.

Eine 3.5 mm Stereoklinke mit 2 schwarzen Ringen könnte zu Phasenauslöschungen führen.

Bessere Baßcombos haben durchaus auch regelbare Hochtöner, das wäre nicht das Problem, die haben auch noch Cinch als CD Input etc., aber in den Monoeingang zu stecken, ist das keine gute Idee

Soweit ich das Google entnehmen kann, ist der Warwick Blue Cab 30 ein Bassverstärker (Übungsverstärker) für Bassgitarre.

Dass bei einem Gitarrenverstärker die Wiedergabe von CD, PC und Handy nicht berauschend ist, hat nichts mit dem verwendeten Eingang zu tun, sondern damit, dass Du ihn als "Musikmaschine" vergewaltigen willst.

Erstens sind die Eingänge für Bassgitarren-Tonabnehmer und nicht für Deine digitalen Medien gedacht und darauf abgestimmt, und zweitens hat der Verstärker samt Lautsprecher einen für Bassgitarren optimierten Frequenzgang. Er ist einfach nicht dafür konstruiert, auch Gesang oder hochtönenende Instrumente wiederzugeben.

Außerdem ist der Warwick Blue Cab 30 - wie bei Bassverstärkern üblich - ein Monoverstärker, da ist nichts mit Stereo-Wiedergabe.

Fazit: vergiss es!

Noch was zu den Eingängen: es gibt Bassgitarren mit aktivem, batteriegespeisten Klangregler, und solche mit passivem Klangregler ohne eigene Stromversorgung.

Die beiden Eingänge "Active In" und "Passive In" sind also für diese zwei verschiedenen Bassgitarre-Typen gedacht. Auf der Rückseite hat der Verstärker noch zwei Klinkenbuchsen - Ausgang und Eingang - für Effektgeräte (Hall, Verzerrer, etc.), darüber kann man ein Effektgerät einschleifen, was jedoch nur Sinn im Zusammenhang mit einer E-(Bass-)Gitarre macht.

Auf der Vorderseite sind außerdem noch die Ausgänge für "Line Out" und für Kopfhörer untergebracht.

0

Wie viel mm Klinke haben Handykopfhörer? Adapter für Mikro 6,3 anschließen an PC

Hallo, ich habe mir ein Mikrofon gekauft. Das Mikrofon hat einen Anschluss von 6,3mm (die Klinke). Da ich das Mikro an meinen Laptop anschließen will, um Musik aufzunehmen muss ich mir jetzt einen Adapter bestellen, leider habe ich vergessen welchen Anschluss ich da brauche. Ich würde gern so einen Adapter auf Amazon bestellen, könnt ihr mir einen günstigen empfehlen?

LG NicS10

...zur Frage

Kann die PS4 Pro Logic ausgeben oder nicht?

Hallo, Ich habe eine ps4 die mit hdmi und optischen Audiokabel an einen Yamaha AV Receiver angeschlossen ist. An den Receiver habe ich ein 5.1 System angeschlossen welches an sich ohne Probleme läuft. Die Frage bezieht sich eher auf die Software der ps4. Im Internet lese ich nur das man den Ton über hdmi ausgeben soll da die Datenrate höher ist als über optisch. Wieso kann ich dann kein Surround über hdmi ausgeben (über hdmi kommt lediglich 5.1 Stereo raus) aber über optisches schon? Und wieso werden die Surround Lautsprecher nicht dann angesprochen wenn sie es sollen. Bedeutet es werden nur leise Hintergrund Geräusche ausgegeben. Kann mir das bitte jemand erklären? Mittlerweile bin ich sehr genervt darüber da die Anlage einem Wert von über 1.000€ hat aber nicht das tut was es soll. Bei weiteren Informationen bitte fragen. Im grossen und ganzen möchte ich einfach sowohl bei Spielen als auch beim Film gucken hören wenn der Helikopter hinter mir fliegt. Mit freundlichen Grüßen Eric

...zur Frage

mischpult mikrofon/gitarre anschließen

Hallo zusammen! Ich habe bald eine Halbakustik gitarre und leider noch keinen verstärker. ist es möglich, mit einem 6,3mm klinkenkabel die gitarre an dieses mischpult http://www.ts-audio.de/fg_NED0792574.html an zu schließen und dann alle über einen erstärker laufen zu lassen!? es sind zwei mikro eingeänge mit denen es eingentlich funktionieren sollte nur hab ich hier für das mikro 2 6,3 mm klinken eingänge und nur ein 6,3mm klinkenkabel an der gitarre. wie kann ich sie nun anschließen? brauche ich zusätzliche kabel außer einem 6,33mm klinke auf 6,3mm kline?

würde mich über antworten sehr freuen, wäre mir sehr hilfreich!

Gruß

Jones

...zur Frage

Ist der Klinke Adapter für das Elektronische Klavier egal?

Ich habe einen Yamaha P35. Ich habe einen Kopfhörerausgang von 6,3 mm.
Ich habe den Adapter für den 3,5 Klinke verloren.
Ist es nun ehal, welchen Adapter ich kaufen werde?
Und brauch ich da eher einen Stereo oder Mono Adapter?
Ich will ja nur meine Kopfhörer anschließen.

...zur Frage

Kann ich so ein Kabel nutzen um meine Aktivboxen mit dem PC zu verbinden?

Oder brauche ich noch ein Interface dazwischen?

Das Kabel ist ein 3,5 mm Klinke auf 2x 6,3 mm Mono (balanced) Klinke.

Die Aktivboxen haben einen 6,3 mm balanced Eingang.

...zur Frage

PC-Sound mono an einzelnem Lautsprecher ausgeben

Hallo zusammen,

am PC habe ich an meiner Soundkarte wie es üblich ist eine 3,5 mm Stereo-Klinkenbuchse.

Ich möchte einen einzeln (aktiven) Lautsprecher anschließen und darauf beide Kanäle des PCs ausgeben. Also quasi: "Aus Stereo mach Mono".

Eigentlich wollte ich das machen indem ich statt eines stereo Klinkensteckers einen mono Klinkenstecker nehme. Dann dachte ich mir würden ja beide Kanäle zu der einen Box geschickt. Jetzt sagte mir jemand, dass das so nicht klappen würde.

O-Ton: "Ein Mono-Kabel kann NIE Stereo-Signale übertragen, auch hätte die Box keinen entsprechenden Stereo-Eingang. Der 3,5 mm Klinkenstecker MUSS Stereo sein, sonst fehlt der rechte Kanal auf jeden Fall. Mit einem Kabel lässt sich dieses Problem nicht lösen.

Meine Fragen sind jetzt: 1. Stimmt das? 2. Weiß jemand wie ich das Problem lösen kann?

Danke bereits im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?